Asiatischer Hähnchen-Gemüse-Eintopf

1 Std 30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Brühe:
Wasser 3 Liter
2 Hähnchenschenkel mit Rückenstück 700 g
1 Zwiebel ungeschält 120 g
1 Stück Ingwer / ungeschält 40 g
1 rote Chilischote / ungeputzt 10 g
1 Zitronengras Stängel etwas
1 Knoblauchzehe etwas
Kafir Limettenblätter 4 Stück
Salz 2 TL
Reiswein 2 EL
dunkle Sojasauce 1 EL
Gemüse:
Möhren / geschält und geformt / 575 g
1,5 rote Paprika / geputzt 300 g
1/2 orange Paprika / geputzt 70 g
1 grüne Paprika / geputzt 90 g
1 Stück Knollensellerie / geputzt 140 g
4 Stangen Stangensellerie / geputzt 110 g
Mungo Bohnen Keimlinge 180 g
Asiatischer Hähnchen-Gemüse-Eintopf:
Brühe 3 Liter
Gemüse 1465 g
Glasnudeln 170 g
ausgelöstes/geschnittenes Hähnchenfleisch 220 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Ketchup Manis 1 EL
Sambal Oelek 1 TL
Hühnerbrühe instant / alternativ 1 TL Glutamat 1 TL
flüssige Maggiwürze 1 EL
Prisen grobes Meersalz aus der Mühle 5 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 5 kräftige Prisen
Frühlingszwiebelröllchen 50 g
Koriander fein geschnitten 10 g
Sessamöl 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
169 (40)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

Brühe:

1.Alle Zutaten ( 3 Liter Wasser, 2 Hähnchenschenkel mit Rückenstück, 1 ungeschälte Zwiebel, 1 Stück Ingwer/halbiert und ungeschält, 1 rote Chilischote ungeputzt, 1 Stängel Zitronengras längs aufgeschnitten, 1 Knoblauchzehe halbiert, 4 Kafir Limettenblätter, 2 TL Salz, 2 EL Reiswein und 1 EL dunkle Sojasauce ) in einen großen Topf geben und ca. 60 Minuten kochen. Durch ein Küchensieb abgießen und die Brühe dabei auffangen. Das Fleisch von den Hähnchenschenkeln ablösen und klein schneiden/zerreißen.

Gemüse:

2.Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber / Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblüten ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Paprika ( rot + orange + grün ) putzen, in dünne Streifen und dann in kleine Rauten schneiden. Knollensellerie putzen, in Scheiben schneiden und die Scheiben erst in Streifen und dann in kleine Rauten schneiden. Stangensellerie putzen/entfädeln, waschen und in Ringe schneiden. Mungo Bohnen Keimlinge waschen und gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Koriander fein schneiden

Asiatischer Hähnchen-Gemüse-Eintopf:

3.Glasnudeln mit kochenden Wasser überbrühen, eine Zeit ziehen lassen, abgießen und mit der Küchenschere klein schneiden. In einem großen Topf Sonnenblumenöl ( 2 EL ) erhitzen, Möhrenblüten und Selle-rierauten zugeben und kräftig anbraten. Mit der Brühe ( 3 Liter ) ablöschen / angießen. Das restliche Gemüse ( Paprikarauten rot + orange + grün, Stangensellerie und Mongo Bohnen Keimlinge ) zugeben und mit Ketchup Manis ( 1 EL ), flüssiger Maggiwürze ( 1 EL ), Sambal Oelek ( 1 TL ), Hühnerbrühe instant ( 1 TL / alternativ 1 TL Glutamat ), groben Meersalz aus der Mühle ( 5 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 5 kräftige Prisen ) würzen. Alles mit Deckel ca. 25 – 30 Minuten köcheln/kochen lassen. Zum Schluss die Glasnudeln, den fein geschnittenen Koriander und Frühlingszwiebelröllchen zugeben/unterrühre und mit Sesamöl ( 1 TL ) beträufeln.

4.Asiatischer Hahnchen-Gemüse-Eintopf portionsweise mit Frühlingszwiebelröllchen bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatischer Hähnchen-Gemüse-Eintopf“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatischer Hähnchen-Gemüse-Eintopf“