Mais-Karotten-Süppchen mit Kurkuma-Pfannenbrot

35 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Suppe:
Knoblauchzehen 2 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Möhren jung, mittelgroß 6 Stk.
Mais 2 Dose
Butter 2 EL
Gemüsebrühe (oder Instantpulver) 1 l
Milch 250 ml
Salz und Pfeffer etwas
Sahne 200 ml
Sprossen oder Möhrengrün für die Deko etwas
Kurkuma-Pfannenbrot:
Wasser 130 g
Hefe frisch (20 g) 0,5 Würfel
Zucker 1 TL
Mehl 250 g
Salz 1 TL
Kurkumapulver 1 TL
Öl zum Anbraten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
407 (97)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
4,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

Suppe:

1.Knoblauch und Zwiebeln pellen und fein würfeln. Möhren putzen, schälen und grob würfeln.

2.Mais abgießen, 3 El Körner für später beiseitestellen. Butter in einem großen Topf erhitzen.

3.Knoblauch und Zwiebeln darin glasig dünsten, Möhren und Mais in den Topf geben, kurz mit andünsten.

4.Brühe und Milch ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.

6.Suppe mit einem Food Processor fein pürieren, dann durch ein feines Sieb streichen.

7.Suppe kurz vor dem Servieren erhitzen 150 g Sahne unterrühren, erneut abschmecken.

8.Restliche Sahne steif schlagen, Suppe auf Schalen verteilen, mit Sahne und den Maiskörnern und Sprossen oder Möhrengrün anrichten. Pfannenbrot dazu reichen.

Kurkuma-Pfannenbrot:

9.Wasser, Hefe und Zucker in einem Topf erwärmen bis sich der Zucker und die Hefe aufgelöst haben.

10.In einer Schüssel Mehl, Salz und Kurkuma vermengen und mit der Wasser-Hefe-Mischung vermischen, ca. 3 Minuten kneten. Falls mit der Hand geknetet wird, unbedingt Handschuhe anziehen.

11.Teig abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

12.Aus dem Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 6 Kugeln formen und diese handflächengroß flachdrücken.

13.In einer Pfanne auf dem Herd auf mittlerer Stufe wenig Öl erhitzen. Teigfladen von beiden Seiten je ca. 6 Minuten hellbraun braten. Pfannenbrot warm oder kalt servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Mais-Karotten-Süppchen mit Kurkuma-Pfannenbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mais-Karotten-Süppchen mit Kurkuma-Pfannenbrot“