Cheesecake im Schokomantel an Mango-Spiegel und Beeren

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Cheesecake:
Eier 3 Stk.
Zucker 210 g
Magerquark 500 g
Speisequark 40% 500 g
Mehl 50 g
Vanillepuddingpulver 1 Pk.
Vanillepaste 1 TL
Zitrone (nur der Saft) 0,5 Stk.
Salz 1 Pr
Milch 200 ml
Sahne 125 g
Für den Schokomantel:
Kokosfett 1 EL
Vollmilchkuvertüre 100 g
Zartbitter-Kuvertüre 50 g
Schlagsahne 100 g
Vanillezucker 1 Pkt
Für den Mango-Spiegel:
Mangos 2 Stk.
Zitronensaft 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
27,9 g
Fett
8,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Cheesecake:

1.Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und den Boden einer auslaufsicheren Springform mit Backpapier auslegen.

2.Eier, Vanille Paste, Salz und Zucker mit einem Schneebesen verrühren. Mehl und Puddingpulver dazugeben und verrühren, dann den Quark unterrühren.

3.Den Zitronensaft dazugeben und ebenfalls verrühren. Anschließend Milch und Sahne dazu geben und zu einer glatten Masse rühren.

4.Die Käsemasse in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 55 Minuten goldbraun backen.

5.Sobald der Käsekuchen goldbraun ist, den Backofen ausschalten und bei leicht geöffneter Backofentür auskühlen lassen.

Schokomantel:

6.Das Kokosfett in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und nach und nach die Kuvertüre hinzugeben. Wenn diese auch geschmolzen ist, den Vanillezucker und Schlagsahne hinzugeben und zu einer glatten Masse verrühren.

7.Der Käsekuchen muss vollständig kalt sein. Am besten einen Tag vorher backen.

8.Mit einem Portionierer den Kunden in die benötigten Stücke teilen und auf ein, ab besten ein mit Backpapier ummanteltes Brett, stellen.

9.Nun die erkaltete Kuvertüre, möglichst gleich, auf die Kuchenstücke verteilen. Diese nun für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

10.Danach sollten man die Stücke gut vom Backpapier lösen können.

Mango-Spiegel:

11.Die Mango schälen und in kleine Stücke schneiden. Die geschnittene Frucht mit dem Stabmixer fein pürieren. Im Anschluss den Zitronensaft unterrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cheesecake im Schokomantel an Mango-Spiegel und Beeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cheesecake im Schokomantel an Mango-Spiegel und Beeren“