Pide mit Spinat

1 Std 5 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Weizenmehl 500 g
Wasser lauwarm 150 ml
Olivenöl 2 EL
Salz 0,5 TL
Zucker 1 TL
Hefewürfel 1 Stk.
Für die Füllung:
Spinat 1 kg
Schafskäse 300 g
Knoblauchzehen 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Muskatnuss 1 Prise
Olivenöl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zum Bestreichen:
Ei 1 Stk.
Milch 1 EL
Olivenöl 2 TL
Sesam etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
593 (142)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
19,0 g
Fett
4,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 35 Min

1.Knuspriger Hefeteig mit Spinat-Schafskäse-Füllung überbackener: So verlockend liegen Pide mit Spinat in den Auslagen türkischer Restaurants und Lebensmittelgeschäfte. Doch der würzige Genuss ist auch schnell im eigenen Backofen hergestellt – und schmeckt selbst gemacht mindestens genauso gut.

So wird es gemacht:

Teig:

2.In einer Tasse etwa die Hälfte des Wassers mit dem Zucker verrühren. Die Hefe hineinbröckeln und unter vorsichtigem Rühren auflösen. Für etwa 5 Minuten ruhen lassen, bis sich etwas Schaum bildet.

3.Mehl und Salz in einer Rührschüssel vermengen, Hefegemisch, Öl und Wasser hinzufügen.

4.Für 5 bis 10 Minuten gut durchkneten, bis sich ein elastischer Teig bildet, der sich gut von der Schüssel lösen lässt. 90 Minuten unter einem sauberen Küchentuch an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen, bis er etwa doppelt so groß ist.

Füllung:

5.Frischen Spinat auslesen, abwaschen, trockenschleudern und feste Strünke entfernen, tiefgekühlten Spinat aus dem Gefrierfach nehmen.

6.Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in Olivenöl in einem Topf anschwitzen.

7.Spinat hinzugeben. Frischen Spinat so lange unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis er zusammenfällt. TK-Spinat so lange köcheln lassen, wie auf der Packungsbeilage beschrieben.

8.Den Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

9.Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden und beiseitestellen.

Backen:

10.Den Ofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

11.Den Teig kurz kräftig durchkneten, in zwei ovale, spitz zulaufende Fladen ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Den Teig mit einem TL Olivenöl bestreichen.

12.Die Füllung auf den Fladen verteilen, dabei einen Rand von etwa 3 cm frei lassen. Die Schafskäsewürfel darauf verteilen.

13.Die Teigränder einklappen, sodass sie auf der Spinatfüllung liegen, aber in der Mitte noch Käse und etwas Spinat freiliegt.

14.Ei, Milch und dem restlichen Olivenöl verquirlen und auf dem Teig verteilen. Nach Geschmack Sesam auf die Eimischung rieseln lassen.

15.Die beiden Pide für etwa 10 Minuten backen, bis der Teig knusprig und der Käse leicht angebräunt ist.

Auch lecker

Kommentare zu „Pide mit Spinat“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pide mit Spinat“