Raffaello-Erdbeer-Biskuitrolle

42 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Biskuitteig:
Eier (L) 4 Stück
Zucker 80 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 TL
Dinkel Mehl Type 630 150 g
Salz 1 Prise
Zucker extra
Raffaello-Erdbeerfüllung:
Sahne 300 ml
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahnesteif 1 Päckchen
Kokoslikör 3 EL
Raffaello 8 Stück
Erdbeeren 200 g
Deko:
Kokosraspeln 1 EL
Mandelblättchen 1 EL
Sahne 100 ml
Erdbeeren etwas
Raffaello etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
12 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 42 Min

Biskuitteig: Backofen 200°Grad vorheizen!

1.Eier 10 Minuten (NICHT KÜRZER) schaumig schlagen! Derweil Zucker und Salz einrieseln lassen! Backpulver mit Mehl mischen und über die Eimasse sieben. Alles gut unterheben!

2.Biskuitteig auf ein Backblech, ausgelegt mit Backpapier (30x40cm) gleichmäsig verteilen! Dann Teig im vorgeheizten Ofen 8-12 Minuten backen. Derweil ein Geschirrtuch auslegen und mit etwas Zucker bestreuen!

3.eig aus dem Biskuit aus dem Ofen nehmen und noch heiß auf das Geschirrtuch stürtzen und gleich das Backpapier abziehen. Biskuit von der kurzen Seite her mit dem Geschirrtuch, sofort aufrollen. Mit einem feuchten Tuch abdecken und ca. 20 Minuten abkühlen! Derweil Füllung zubereiten!

Füllung:

4.Erdbeeren putzen, waschen, fein würfeln. Mit Kokoslikör marinieren! Raffaellos hacken. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steifschlagen! Dann marrinierte Erdbeeren mit Likör, gehackte Raffaellos unter die Sahne heben.

5.Biskuitrolle aufrollen! und mit Füllung bestreichen und die kurze Seite aufrollen. Dann restliche Sahne steif schlagen und die Rolle damit nach Phantasie bestreichen und mit Mandelblättchen, Kokosflocken, Erdbeeren und Raffaellos dekorieren! :-) Mindestens 2 Stunden kalt stellen! Servieren und genießen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Raffaello-Erdbeer-Biskuitrolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Raffaello-Erdbeer-Biskuitrolle“