Vegane Mousse au Chocolat

20 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für die Schokoladenmasse
Zartbitter-Kuvertüre (vegan) 150 g
Sojamilch (oder andere Pflanzenmilch) 90 ml
Für den Eischnee
Aquafaba 120 ml
Zucker 40 g
Zitronensaft 1 TL

Zubereitung

Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
4 Std 20 Min

Über Aquafaba

1.Aquafaba ist das Kochwasser von Kichererbsen (oder anderen Bohnen oder Hülsenfrüchten). Man kann die Flüssigkeit von Kichererbsen aus der Dose/ dem Glas oder das Kochwasser von Kichererbsen, die man selbst gekocht hat, verwenden. Wichtig ist, dass die Flüssigkeit nicht zu salzig oder zu dünnflüssig ist. 120ml Aquafaba sind z.B. in einem 350g-Glas dmBio Kichererbsen. Ich verspreche, von den Kichererbsen schmeckt man im fertigen Mousse au Chocolat nichts mehr!

Zubereitung

2.Zuerst schneidet man mit einem scharfen Messer ein paar bröselige Streifen Schokolade ab und legt diese zum Dekorieren zur Seite.

3.Dann schmilzt man die restliche Schokolade zusammen mit der Sojamilch in einem Wasserbad. Die Schokoladenmasse soll abkühlen, während man den Eischnee herstellt.

4.Man gibt das Aquafaba zusammen mit dem Zitronensaft und dem Zucker in eine Rührschüssel und schlägt es mit einem Handrührgerät steif. Das kann durchaus 10min dauern. Es ist wichtig, dass die Schüssel und die Rührstäbe absolut sauber (insbesondere fettfrei) sind. Der Zitronensaft sorgt dafür, dass das Aquafaba etwas schneller fest wird und formstabiler ist.

5.Nun sollte die Schokoladenmasse nur noch höchstens lauwarm sein. Das ist wichtig, damit der Eischnee sich im nächsten Schritt nicht wieder verflüssigt. Man gibt die Schokoladenmasse nach und nach zum Eischnee und hebt sie vorsichtig unter. Nicht zu lange Rühren!

6.Jetzt füllt man die fertige Mousse au Chocolat in die Gefäße, in denen man sie später servieren möchte, und streut die zur Seite gestellte Schokolade darüber. Dann stellt man die Mousse au Chocolat für einige Stunden kalt.

Tipp

7.Auf keinen Fall sollte man versuchen die Schokolade ganz oder teilweise durch Kakaopulver zu ersetzen. Dadurch wird der Eischnee sofort wieder flüssig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegane Mousse au Chocolat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegane Mousse au Chocolat“