XXL Brownies mit Rosmarin Eis

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Brownies : fuer die
Eier 3
Schokolade 70% Kakao 100 gr.
Schokolade weiß gehackt 50 gr.
Haselnüsse gehackt 50 gr.
Zucker 8 Esslöffel
Margarine 125 gr.
Mehl 125 gr.
Backpulver 1
Rosmarin Eis : fuer den
Rosmarin getrocknet oder 2 Zweige 2 Esslöffel
Wasser 100 ml
Joghurt 300 ml
Sahne 300 ml
Waldhonig 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Brownies :Die weisse Schokolade halbe Stunde im Gefrierfach kuhlen. Die Schokolade ( 70 % Kakao ) mit Margarine und Zucker im Wasserbad schmelzen . Mehl mit Backpulver, Hasselnussen und Eier mischen, die flussige Schokoladen - Masse unterheben . Zum Schluss die weisse Schokolade untermischen. In die Muffin- Backform fullen. Backen bei 180 Grad, 15 Minuten.

2.Rosmarin Eis : Wasser mit Honig und Rosmarin zum kochen bringen, 5 Minuten kochen von der Kochstelle nehmen. 5 Minuten ruhen lassen , danach den Saft abseien. Abkuhlen. Mit Joghurt und Sahne( die Sahne muss nicht geschlagen sein ) mischen . In die Tiefkuhltrue legen und nach jeden Stunde ruhren biss die Masse gefroren ist.

3.Servieren nach Wunch , im Bild mit Blauberen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „XXL Brownies mit Rosmarin Eis“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„XXL Brownies mit Rosmarin Eis“