Zucchini-Pancakes

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini-Pancakes:
Salz etwas
Kichererbsen Konserve 100 g
Zucchini 200 g
Eier (L) 2 Stück
Milch 50 ml
Olivenöl 2 EL
Vollkornmehl 50 g
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Cordon bleu:
Schmetterlings-Steaks 4 Stück
Schinkenspeck 4 Scheiben
Scheibletten Käse 4 Scheiben
Paprikapulver edelsüß etwas
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Dinkel Mehl 3 EL
Öl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
55 Min

Zucchini-Pancakes: Backofen auf 80° Grad vorheizen

1.Zucchini waschen und fein raffeln. Zucchini salzen und in einem Sieb zwischenparken und abtropfen lassen! Nebenher Eier trennen und Eiweiße mit etwas Salz steif schlagen. Kichererbsen absieben, abbrausen und mit Eigelb, Milch, Mehl, Gewürzsalz, Pfeffe,Olivenöl und Zucchini gut verrühren, dann Eischnee unterheben!

2.In einer beschichteten Pfanne neutrales Öl erhitzen und aus dem Teig 6-10 Pancakes ausbacken und im Backofen warmhalten!

Cordon Bleus:

3.Schmetterlingssteak steaken (muss man aber nicht), dann Käse in den Schinken wickeln( dann läufter er nicht so schnell aus beim braten) und auf eine Seite der Steaks legen, zuklappen und je mit 2 Zahnstocher fixieren. Mit Paprika, Gewürzsalz und Pfeffer würzen! Dann in Dinkelmehl mehlieren! In heißem Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten braten! Im Backofen 10 Minuten ziehen lassen!

4.Dann Pancakes mit den Cordon bleu auf Tellern verteilen und servieren! Diie Pancakes schmecken natürlich auch ohne Fleisch! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Pancakes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Pancakes“