Hähnchen-Pellkartoffel-Curry

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
1 Hähnchenbrustfilet 235 g
Kartoffeln 300 g
Salz 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Möhrenblüten 240 g
½ Gemüsezwiebel / geschält 120 g
Sonnenblumenöl 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 5 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 5 kräftige Prisen
mildes Currypulver 1 TL
Zimt gemahlen 0,5 TL
Koriander gemahlen 0,5 TL
Tandoori Masala 0,5 TL
Hühnerbrühe ( 1 TL Instantbrühe ) 200 ml
Minze 4 Stängel
1 griechischer Jogurt 150 g
Minze Blättchen zum Garnieren etwas
2 * ½ Strauchtomate zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, abpellen, längs halbieren und in Würfel / Stücke schnei-den. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber / Sparschäler 2 in 1 schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblüten ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Gemüsezwiebel halbieren und die Hälfte schälen. Die geschälte Hälfte in Spalten schneiden und in Stücke auseinander montieren. Hähnchenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Würfel schneiden. In eine Pfanne Sonnenblumenöl ( 1 EL ) erhitzen, die Hähnchenbrustfiletwürfel darin anbraten / pfannenrühren, mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und milden Currypulver ( 1 TL ) würzen und aus der Pfanne nehmen. Möhrenblüten und Gemüsezwiebelstücke in die Pfanne geben und anbraten/pfannenrühren. Mit groben Meersalz aus der Müh-le ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), Zimt ge-mahlen ( ½ TL )Koriander gemahlen ( ½ TL ) und Tandoori Masala ( ½ TL ) würzen. Mit der Hühnerbrühe ( 200 ml ) ablöschen/angießen und alles mit Deckel 15 Minuten köcheln/kochen lassen. Die Hähnchenbrustfiletwürfel und Pellkartoffelwürfel zugeben/unterheben und alles mit Deckel ca. 5 Minuten köcheln/garen lassen. Die Minze Blättchen von den Stängeln abzupfen, klein schneiden, mit dem griechischen Jogurt verrühren und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 1 kräftige Prise ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 1 kräftige Prise ) würzen. Hähnchen-Pellkartoffel-Curry und Minze-Jogurt, mit Minze Blättchen und jeweils einer ½ Strauchtomate garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Pellkartoffel-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Pellkartoffel-Curry“