Delikate Muschelsuppe

1 Std 10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
gehackte Schalotten 2 EL
Butter 1 EL
Vongole - oder eine Mischung aus versch. Muscheln 1 kg
Weißwein 0,1 Lt
Hühnerbrühe 0,5 Lt
Zwiebel 1 kleine
weißer Teil vom Porree 100 g
feingehackter Magerspeck 1 EL
Öl 1 EL
Kartoffel 1 kleine
Milch 0,5 Lt
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuß etwas
trockener Wermut 1 EL
steifgeschlagene Sahne 100 g
Schnittlauch gehackt 2 EL

Zubereitung

1.Die Schalotten in Butter andünsten. Die geschlossenen Muscheln zufügen (bereits geöffnete wegwerfen !!!) und mit Weißwein ablöschen. Kurz aufkochen, bis sich die Schalen geöffnet haben. Ungefähr 1/3 der Muscheln herausnehmen und aufheben. Die Brühe zu den reslichen Muscheln geben und ca.30 Minuten weiterkochen.

2.Zwiebel und Porree in Würfel schneiden und mit dem Magerspeck in Öl kurz andünsten.

3.Die Kartoffel schälen, würfeln und in 1/8 l Muschelsuppe garen. Zwiebeln, Porree, Speck und Kartoffeln mit etwas Brühe mit einem Stabmixer pürieren. Die heiße Milch dazugießen und unter Rühren erwärmen - nicht kochen.

4.Die Muscheln abgießen, den Sud in die Suppe geben. Die Muscheln wegwerfen.

5.Die zurückbehaltenen Muscheln aus der Schale lösen und in Teller verteilen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuß und Wermut abschmecken. Ist die Suppe zu dick, mit etwas Hühnerbrühe verdünnen. Die Suppe auf die Muscheln in den Tellern verteilen, mit Sahnetupfern garniieren und mit Schnittlauch bestreut servieren.

6.Als Beilage eignet sich Baquette und ein trockener Weißwein. Guten Appetit !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Delikate Muschelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Delikate Muschelsuppe“