Birne Helene Eis Dessert

1 Std mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Vorbereitung je Portion: Früchte in Läuterzucker pochieren
Birne frisch, halbiert (2 Hälften) 1 Stück
Zucker 50 g
Wasser 50 ml
Gewürznelken 1 TL
Dessertschale bestücken:
Vanilleeiskugeln 2 Stück
Birnenhälften (s. oben) 2 Stück
Schlagsahne / Sprühsahne 3 EL
Schokoladensauce:
Milch, kalt 250 ml
Zucker 50 g
Salz 1 Prise
Speisestärke 15 g
Kakaopulver 20 g
Schokolade (Kuvertüre) gerieben 1 EL
Topping zum bestreuen:
Schokoladensplitter, weiß 2 EL
Veilchenblüten oder Rosenblüten 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std

Vorbereitung:

1.Die Birnen schälen, halbieren und in heißem Läuterzucker mit den Nelken pochieren. Das Ganze komplett abkühlen lassen (am Vortag).

Dessertschale bestücken:

2.Je Portion 2 Speiseeiskugeln mittig platzieren, mit Sahne belegen, die abgekühlten Birnenhälften aufgeben und am Rand mit der Schokoladensauce begiessen. Als Topping weisse Schokoladensplitter und gezuckerte Trockenblüten verwenden.

Verwendung:

3.Als Eisdessert zum Nachtisch im Sommer und im Winter zu verwenden

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birne Helene Eis Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birne Helene Eis Dessert“