Fruchtkuchen mit Baiser

Rezept: Fruchtkuchen mit Baiser
saftig, lecker
4
saftig, lecker
5
436
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose
Aprikosen /Marillen
5
Eigelb
3
Eiweiß
225 g
Margarine
200 g
Zucker
1 Pk.
Vanillezucker
1 Prise
Salz
200 g
Mehl
1 TL
Backpulver
1
Orange
3 EL
Mehl
2
Eiweiß
150 g
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1921 (459)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
64,3 g
Fett
20,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fruchtkuchen mit Baiser

Spongebob Schwammkopf
Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto

ZUBEREITUNG
Fruchtkuchen mit Baiser

1
Orange abreiben und auspressen. Früchte abtropfen lassen. Eier trennen, 2 Eiweiß zur Seite stellen.
2
Fett, 200 g Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rühren. Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Orangenschale unterrühren, Orangensaft dazugeben. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Eine Springform fetten und mit Semmelmehl bzw. Zucker ausstreuen. Teig einfüllen und glattstreichen.
3
Früchte trockentupfen, im Mehl wenden und auf dem Teig verteilen. (Alternativ zu Aprikosen kann man auch Kirschen verwenden, schmeckt auch sehr lecker.)
4
Im vorgeheizten Backofen (Umluft 175 °C) ca. 35 Minuten backen lassen. Inzwischen 2 Eiweiß steif schlagen, 150 g Zucker dabei langsam einrieseln lassen. Kuchen damit bestreichen und ca. 25 - 35 Minuten weiterbacken lassen.

KOMMENTARE
Fruchtkuchen mit Baiser

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach lecker, für dich 5*
   September
Wird sofort abgespeichert und nachgebacken.......5 *
Benutzerbild von Jacky65
   Jacky65
Ui fein. 5* für Dich
Benutzerbild von basilikum
   basilikum
Ich liebe Baiser und dann noch auf einem Fruchtkuchen perfekt 5 ***** LG Anne
Benutzerbild von simona
   simona
das ist was für mich, für dich *****

Um das Rezept "Fruchtkuchen mit Baiser" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung