Hühner-Curry-Geschnetzeltes mit Curryreis

35 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für das Geschnetzelte:
Hähnchenfilet 500 gr.
Lauchzwiebeln 1 Bund
Zwiebel 1 klein
Knoblauchzehe 1 klein
(Koch-)Sahne 100 ml
Hühnerbrühe 400 ml
Sambal Oelek 1 EL
Chinagewürz 1 TL
Currypulver 2 TL
Salz etwas
etwas Öl etwas
Für den Reis:
(Basmati)Reis 300 gr
Zwiebel 1 klein
Currypulver 2 TL
Wasser 600 ml
Salz 1 TL
etwas Öl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Das Hähnchenfilet waschen, abtupfen, eventuell noch etwas parieren und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Eine große Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Hähnchenstreifen hineingeben und anbraten lassen. Zwiebeln dazugeben. Mit dem Chinagewürz und Currypulver bestäuben und kurz mitbraten lassen. Knoblauch dazugeben. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und aufkochen lassen. Kochsahne dazu und ca. 15 min auf niedriger bis mittlerer Flamme köcheln lassen.

2.In der Zwischenzeit die weitere Zwiebeln sehr fein würfeln. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin leicht anschwitzen lassen. Currypulver dazugeben und kurz mitbraten lassen. Reis und das Salz dazugeben und gut verrühren. Dann mit dem Wasser aufgießen. Aufkochen lassen und dann bei ganz geringer Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen. Sollte kurz vor Ende der Garzeit noch zu viel Flüssigkeit vorhanden sein, den Deckel abnehmen.

3.Die Hähnchenpfanne mit Sambal Oelek nach Geschmack verfeinern und mit Salz abschmecken. Man kann den Reis und die Hähnchenpfanne getrennt servieren oder aber den Reis anschließend in die Pfanne geben und alles vermischen. (Die Angaben zum Currypulver oder Sambal Oelek sind immer Geschmacksache und können natürlich individuell angepasst werden !)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühner-Curry-Geschnetzeltes mit Curryreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühner-Curry-Geschnetzeltes mit Curryreis“