Ras el-Hanout-Kräuteromelette

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Linsen rot 60 gr.
Lauchzwiebeln frisch 0,5 Bund
Champignons braun 200 gr.
Kräuter für grüne Soße (TK) 1 EL
Chilischote 0,25
Eier 4 Stk.
Milch 100 ml
Rapsöl 4 EL
Ras-el-Hanout Gewürzmischung Marokko etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1050 (251)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
7,5 g
Fett
22,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Linsen waschen und nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest garen lassen. In einem Sieb abtropfen lassen.

2.Pilze mit einer Bürste putzen und in dünne Scheiben schneiden.Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden.Grüne Lauchzwiebelringe beiseitelegen. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anbraten.Weiße Lauchzwiebel- ringe dazu geben und kurz mit braten lassen.Linsen zugeben ,mit Ras el -Hanout und Salz würzen.Pilz-Linsenmischung warm halten.

3.Eier,Milch ,Kräuter ,Chili und die Hälfte des Lauchzwiebelgrüns verquirlen . Mit Ras el -Hanout und Salz abschmecken.

4.Aus dem Eiermix nacheinander in je mit 1 El Öl in einer Pfanne je 1 Kräuteromeltte braten ,wenden und fertig braten .Ras el Hanout -Kräuteromeletts auf ein Holzbrett oder Teller legen .Omelttes zur Hälfte mit Pilz-Linsen-Mischung belegen und zusammen klappen.Mit dem restlichen Lauchwiebelgrün bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ras el-Hanout-Kräuteromelette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ras el-Hanout-Kräuteromelette“