Befeuertes Standbein vom Pullovertier – Lamm mit Kartoffeln, Blumenkohl und Ananas

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Fleisch:
Lammkeule mit Knochen 1,5 kg
Salz etwas
Ras-el-Hanout Gewürzmischung Marokko 1 EL
Rosmarin getrocknet 2 EL
Zitrone (nur der Saft) 0,5 Stk.
Olivenöl 3 EL
Karotte 1 Stk.
Sellerie 1 Stk.
Lauchstangen 0,5 Stk.
Zwiebeln 3 Stk.
Knoblauchzehen 5 Stk.
Portwein 200 ml
Rotwein 400 ml
Lamm-Fond 400 ml
Lorbeerblätter 2 Stk.
Pimentkörner 10 Stk.
Pfefferkörner 10 Stk.
Fenchelsamen 1 EL
Chilischote 1 Stk.
Salz etwas
Zucker etwas
Tomatenmark 2 EL
Butterschmalz 1 EL
Olivenöl etwas
Rosmarin frisch etwas
Butter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas
Knautschkartoffeln:
Kartoffeln festkochend 10 Stk.
Knoblauchzehen 5 Stk.
Rosmarin getrocknet 1 EL
Olivenöl 50 ml
Salz etwas
Paprika edelsüß etwas
Chiliflocken etwas
Zitronensaft etwas
Butterflöckchen etwas
Petersilie gehackt 2 EL
Gebratener Blumenkohl:
Blumenkohl 1 Stk.
Karotte 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Ras-el-Hanout Gewürzmischung Marokko 1 TL
Noilly Prat 2 EL
Butter 1 EL
Butterschmalz 1 EL
Petersilie 1 EL
Pikante Ananas:
Ananas frisch 3 Scheiben
Olivenöl 1 EL
Salz etwas
Paprika edelsüß 0,5 TL
Chiliflocken etwas
Ricotta-Creme:
Ricotta 250 g
Petersilie 2 EL
Schnittlauch 2 EL
Dill 2 EL
Knoblauchzehe 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Zitronensaft etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
17,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Knautschkartoffeln:

1.Kartoffeln garkochen, abgießen, trocknen lassen und am besten über Nacht auskühlen lassen.

2.Ofen auf 210 Grad vorheizen. Eine Auflaufform mit Olivenöl auspinseln, die Kartoffeln halbieren. Kartoffel-Hälften mit der Hand so quetschen, dass die Schnittfläche leicht aufbricht.

3.Mit der Schnittfläche nach oben in die Auflaufform setzen. Die Knoblauchzehen ungeschält quetschen und zwischen die Kartoffeln stecken.

4.Olivenöl mit den Gewürzen und dem Zitronensaft vermischen, kräftig abschmecken und über die Kartoffeln gießen. Mit Butterflöckchen belegen.

5.Eine gute Stunde im Ofen backen bis die Kartoffeln außen knusperig braun und innen cremig sind. Mit Petersilie bestreut servieren.

Gebratener Blumenkohl:

6.Blumenkohl in mundgerechte Röschen teilen, die Karotte schälen und in Streifen schneiden.

7.Mit etwas Salz und einer kleinen Prise Zucker bestreuen und ca. 15 min stehen lassen.

8.Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden lassen. Blumenkohl und Karotten darin anbraten.

9.Mit den Gewürzen bestreuen, kurz weiter braten und mit Noilly Prat ablöschen. Deckel darauf und gar ziehen lassen, bis der Blumenkohl bissfest ist.

10.Das Gemüse soll eher braten, nicht kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Anrichten Butter unterrühren und mit Petersilie bestreuen.

Pikante Ananas:

11.1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Restliches Öl mit Gewürzen mischen.

12.Die Ananas-Scheiben in Viertel schneiden, das Gewürzöl mit einem Pinsel beidseitig auftragen und in das heiße Öl legen.

13.Wenn die Ananas hellbraun karamellisiert ist, wenden und auch die andere Seite karamellisieren lassen.

Ricotta-Creme:

14.Ricotta in eine große Schüssel geben, die Knoblauchzehe fein reiben und mit den Kräutern in die Schüssel geben.

15.Mit etwas Olivenöl gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Befeuertes Standbein vom Pullovertier – Lamm mit Kartoffeln, Blumenkohl und Ananas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Befeuertes Standbein vom Pullovertier – Lamm mit Kartoffeln, Blumenkohl und Ananas“