Roastbeef im Erbsen-Minz-Duett

5 Std 15 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für das Roastbeef
Roastbeef 1,2 kg
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Für die grüne Sauce
Kokosmilch 250 ml
Sahne 200 ml
Kokoscreme 2 EL
Curry grün 3 TL
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Limettenabrieb 1 Pr
Für das Erbsen-Minz-Duett
Erbsen 400 gr.
Erbsen grün frisch 100 gr.
Minze 1 Bund
Limettenabrieb 1 Pr
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Wasabi 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
4 Std 30 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
5 Std 20 Min

Roastbeef:

1.Das Roastbeef 4,5 Stunden bei 55 Grad "Sous Vide" garen. Danach aus dem Wasserbad nehmen und parieren. Anschließend das Fleisch sehr heiß in der Pfanne anbraten und von allen Seiten knusprig werden lassen.

2.Die Fettschicht entfernen und 2 Minuten in Alufolie ruhen lassen. Danach entgegen der Faser aufschneiden und servieren.

Grüne Sauce

3.Das grüne Curry in der Pfanne anschwitzen und mit Kokosmilch und Sahne ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz aufkochen lassen.

4.Im Anschluss den Limettenabrieb und die Kokoscreme hinzufügen und die Sauce heiß servieren.

Erbsen-Minz-Duett:

5.Die Erbsen waschen und blanchieren, die Minze hinzufügen und alles pürieren. Im Anschluss mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken.

6.Im Anschluss den Limettenabrieb und einen Teelöffel Wasabi hinzufügen. Das Püree danach kurz aufkochen lassen und heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roastbeef im Erbsen-Minz-Duett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roastbeef im Erbsen-Minz-Duett“