Zwiebelsuppe mit Käse-Croûtons

1 Std 10 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüsezwiebeln 2 grosse
Butter 1 EL
Gemüsebrühe, instant 800 ml
Majoran getrocknet 1 TL
Butter flüssig 2 EL
Toastbrotscheiben 2
Emmentaler gerieben 1 El
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Petersilie fein geschnitten 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
8,7 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Zwiebeln abziehen ,halbieren und in feine Streifen schneiden.1El Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebelstreifen darin leicht andünsten . Mit der Gemüsebrühe aufgießen,aufkochen lassen.Majoran dazugeben und 15 Min. köcheln lassen.Ofen auf 180 Grad vorheizen.

2.2 El Butter in einem Topf zerlassen.Toastbrotscheiben in ca.1cm große Würfel schneiden.Toastwürfel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.Mit der Butter bestreichen und mit dem Käse betreuen.Käse-Croûtons im heißen Ofen ca.12-15 Min.rösten

3.Zwiebelsuppe mit Salz,Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.Zwiebelsuppe in Schüsseln verteilen ,Croûtons aus dem Ofen nehmen und darauf verteilen . Alles mit Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelsuppe mit Käse-Croûtons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelsuppe mit Käse-Croûtons“