Tafelspitz mit Sauce à la Svieckova, Böhmschen Knödeln , Honig-Möhren und Preisebeeren

3 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tafelspitz:
Wasser 4 Liter
Tafelspitz 1,2 kg
Rinderknochen 500 g
1 Zwiebel ungeschält 100 g
Knoblauchzehen 2 Stück
Petersilie 0,5 Bund
Salz 1 EL
Lorbeerblätter 2 Stück
schwarze Pfefferkörner 5 Stück
Pimentkörner 5 Stück
Möhren 250 g
Sellerie 150 g
Porree 100 g
Sauce à la Svieckova:
Das Gemüse vom Tafelspitz etwas
1 Becher saure Sahne 200 g
Brühe vom Tafelspitz 1 Tasse
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Schmand 2 EL
Zitronensaft 1 kräftige Spritzer
Böhmische Knödel:
1 Dampfkochtopf etwas
½ Packung Böhmische Knödel in Scheiben 250 g
Honig-Möhren:
Möhren (/ 6 Stück ) 8 Stück
Salz 1 TL
Butter 2 EL
flüssiger Honig 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Preiselbeeren:
Wild-Preiselbeeren aus dem Glas etwas
Servieren:
Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std

Tafelspitz:

1.Wasser ( 4 Liter ) in einen großen, hohen Topf füllen und die Rinderknochen ( 500 g ), ungeschälte Zwiebel, 2 geschälte Knoblauchzehen, ½ Bund Petersilie, 1 EL Salz, 2 Lorbeerblätter, 5 schwarze Pfefferkörner und 5 Pimentkörner zugeben, alles aufkochen lassen und dann den gewaschenen Tafelspitz zugeben. Alles nun ca. 2 Stunden mit Deckel köcheln/kochen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse zubereiten. Dazu die Möhren schälen, längs halbieren und schräg in Stücke schneiden. Den Sellerie putzen, erst in Scheiben, dann in Streifen und zum Schluss in kleine Rauten schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Nach ca. 2 Stunden Kochzeit die Rinderknochen, Zwiebel und Petersilie herausnehmen, das vorbereitete Gemüse ( Möhrenstücke, Sellerierauten und Porree-Ringe ) zugeben und weitere ca.30 Minuten köcheln/kochen lassen. Den Tafelspitz herausnehmen, in Alufolie einwickeln und bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten.

Sauce à la Svieckova:

2.Das Gemüse mit einer Schöpfkelle aus der Brühe nehmen und in einen extra Topf geben. Saure Sahne ( 200 g ) und Brühe ( 1 Tasse ) zugeben und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Schmand ( 2 EL ) verfeinern und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Zitronensaft ( 1 kräftiger Spritzer ) würzen.

Böhmische Knödel:

3.Die Knödelscheiben in einen Dampfeinsatz ziegelförmig legen, den unteren Topf bis zur Hälfte mit Wasser füllen und die Knödel im Dampfeisatz mit Deckel nach dem Kochen des Wasser ca. 7 – 8 Minuten bedampfen.

Honig-Möhren:

4.Die Möhren mit dem Sparschäler schälen, in Salzwasser ( 1 TL ) Salz ca. 8 – 10 Mi-nuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen und in den Heißen Topf zurückge-ben. Butter ( 2 EL ), flüssigen Honig ( 1 EL ), grobes Meersalz aus der Mühle ( 2 kräf-tige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) zugeben und die Möhren unter mehrmaligen Drehen darin anbraten/karamellisieren.

Servieren:

5.Tafelspitz mit einem scharfen Messer ( Hier habe ich ein Elektromesser benutzt ! ) in Scheiben schneiden. Tafelspitzscheiben mit Sauce á la Svieckova, Böhmischen knödeln, Honig-Möhren und Preiselbeeren, mit Petersilie garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitz mit Sauce à la Svieckova, Böhmschen Knödeln , Honig-Möhren und Preisebeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitz mit Sauce à la Svieckova, Böhmschen Knödeln , Honig-Möhren und Preisebeeren“