Mandel-Putenschnitzel

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rucola 125 g
Mandelblättchen 2 EL
Semmelbrösel 4 EL
Ei (M) 1 Stück
Putenschnitzel 2 Stück
Salz, Pfeffer etwas
doppelgriffiges Mehl (Wiener Grießler) 1 EL
Olivenöl 5 El
Balsamico-Essig 2 EL
Granatapfelkerne 4 EL
gehobelter Parmesan 2 EL
Sahne 3 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Rucola waschen und trocken schleudern. Die Mandeln fein hacken und mit Semmelbröseln mischen. Das Ei in einem tiefen Teler mit etwas Sahne verquirlen. Die Schnitzel salzen, pfeffern, erst im Mehl, dann im Ei und zum Schluss in den Mandelbröseln wenden. Die Schnitzel in 3 EL Öl von beiden Seiten etwa 8 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2.Essig, Salz, Pfeffer und 2 EL Öl gut miteinander verquirlen. Den Rucola mit Dressing vermischen und auf Teller verteilen. Die Schnitzel halbieren und darauf anrichten. Mit Granatapfelkernen und Parmesanhobel bestreut servieren. Wer mag, kann Baguette dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel-Putenschnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel-Putenschnitzel“