Kürbispuffer mit Steinpilzen

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kürbispuffer:
1 Kürbis 1380 g / ½ Kürbis geputzt 400 g
1 Ei etwas
Mehl 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Muskatnuss frisch gerieben 2 kräftige Prisen
Kürbis-Gewürz von ANKERKRAUT *) 1 TL
Butterschmalz 3 EL
Steinpilze:
Steinpilze ( Am 17.10.20 selbst im Wald gesammelt ! ) 300 g
1 Zwiebel 50 g
1 Knoblauchzehe etwas
Butter 1 EL
Sonnenblumenöl 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Servieren:
1 Frühlingszwiebel etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Kürbispuffer:

1.Kürbis putzen und das Fruchtfleisch ( ca. 400 g ) raspeln. Die Kürbisraspeln mit einem Ei, einem EL Mehl vermengen/vermischen. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ), Muskatnuss frisch gerieben ( 2 kräftige Prisen ) und Kürbis Gewürz *) ( 1 TL ) würzen. Butterschmalz ( 3 EL ) in einer Pfanne erhitzen. Die Kürbismasse in 2 Bratringe ( jeweils 2 EL ) füllen und ca. 3 – 4 Minuten braten. Die Bratringe entfernen, die Kürbispuffer vorsichtig wenden und weitere 3 – 4 Minuten braten. Den Vorgang noch 2-mal wiederholen. Die Kürbispuffer ( 6 Stück ) bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten. *) Zusammensetzung Kürbis-Gewürz: Meersalz, Kokosblütenzucker, Currypulver, schwarzer Pfeffer, getrocknete Karotten, Muskat und Cayennepfeffer.

Steinpilze:

2.Die Steinpilze putzen/bürsten und klein schneiden. Zwiebel schälen und fein wür-feln. Knoblauchzehe schälen und sehr fein würfeln. Butter ( 1 EL ) und Sonnen-blumenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel mit den Knoblauch-zehenwürfel darin anbraten/pfannenrühren, die geschnittenen Steinpilze zugeben und 6 – 8 Minuten mit anbraten/pfannenrühre. Zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen.

Servieren:

3.Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und schräg in dünne Ringe schneiden. Kürbispuffer mit Steinpilzen, mit Frühlingszwiebeln bestreut, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbispuffer mit Steinpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbispuffer mit Steinpilzen“