Kerbelrisotto mit Ziegenkäsetaler

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kerbel frisch 25 gr
Basilikum,frisch 15 gr.
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 30 gr.
Knoblauch frisch 0,5 Zehe
Butter 30 gr.
Hühnerbrühe,heiss 750 ml
Lorbeerblatt frisch 1 Stk.
Risotto-Reis 160 gr.
Weißwein 80 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Ziegenkäsetaler 4 Stk.
Parmesan frisch gerieben 25 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

10 gr,Butter erhitzen.Angedrückte Knoblauch, Frühlingzwiebelringe und Lorbeer darin dünsten.Reis zugeben und glasig werden lassen. Mit Wein ablöschen und stark einkochen lassen. Immer wieder mit Brühe auffüllen und unter Rühren in ca. 15-20 Minuten fertig garen. Lorbeer und Knoblauch herausnehmen. Parmesan,restl Butter, gezupfter Kerbel und fein geschnittenes Basilikum unterheben.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käsetaler im Backofen erwärmen und dem Risotto anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kerbelrisotto mit Ziegenkäsetaler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kerbelrisotto mit Ziegenkäsetaler“