Pizza Napoli

Rezept: Pizza Napoli
dem Original sehr Nahe
0
dem Original sehr Nahe
00:45
3
168
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig
700 Gramm
Mehl/Pizzamehl
1,5 Teelöffel
Salz
1 Päckchen
Trockenbackhefe
4 Esslöffel
Olivenöl
lauwarmes Wasser
Für den Belag
1 Dose
Tomaten geschält Konserve
1 Prise
Salz
3 Päckchen
frischer Mozarella
1 Bund
Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.07.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2495 (596)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
64,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizza Napoli

Pizza a la Huntress
Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Pizza Napoli

Für den Teig:
1
Mehl, Salz und Hefe vermischen, Olivenöl hinzufügen und zum Schluss so viel lauwarmes Wasser hinzufügen, bis der Teig beim Kneten eine gute Konsistenz erhält. Teig abgedeckt mehrere Stunden am besten gehen lassen. Je länger er geht, desto besser wird der Teig. Ich selbst bereite den Teig morgens noch zu, wenn ich nachmittags Pizza machen möchte.
Für den Belag:
2
Dosentomaten mit einer Gabel klein rupfen, jedoch nicht mixen, da die Körnchen in der Tomate ganz bleiben müssen. Werden sie durch das Mixen zerstört, wird die Tomatensoße bitter. Salz hinzufügen. Mozarella klein rupfen oder in Scheiben schneiden.
Zubereitung:
3
Teig mit ein wenig zusätzlichem Mehl, mit den Händen ein wenig vorsichtig plätten und Teig mit viel Mehl auseinander ziehen. Man sollte ihn eigentlich nicht ausrollen, damit die Struktur des Teigs nicht kaputt geht. Wer ihn trotzdem ausrollen möchte, kann aber selbstverständlich auch ausrollen. Teig mit Tomatensoße bestreichen, gerupften Mozzarella darüber verteilen, abgezupfte Basilikumblätter in die Handinnenfläche legen und einmal mit der anderen flachen Hand drauf klatschen, denn dann entfaltet sich das Aroma. Einige Blättchen über der Pizza verteilen und diese dann bei 200 Grad, oder in einem Pizzaofen backen, bis sie einen krossbrauenen Rand bekommt. Ich nutze einen schon sehr alten Pizzaofen hier :) *Guten Appetit*

KOMMENTARE
Pizza Napoli

Benutzerbild von Test00
   Test00
"dem Original sehr Nahe". Stimmt. Bei mir geht der Teig über Nacht, und ich nehme 30 Gramm frische Hefe auf diese Mehlmenge. LG. Dieter
Benutzerbild von KatyEl
   KatyEl
Ja, man kann auch frische Hefe nehmen, da hast Du recht. Über Nacht den Teig gehen zu lassen ist natürlich am Besten :) Danke für Deinen Kommentar, Dieter. LG Katy
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, da bin ich dabei, LG Barbara
Benutzerbild von KatyEl
   KatyEl
Das freut mich! LG :)
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
liest sich gut !!! Werde ich ausprobieren !!! GLG Biggi
Benutzerbild von KatyEl
   KatyEl
Gutes Gelingen, wünsche ich Dir :) LG

Um das Rezept "Pizza Napoli" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung