Apfelkuchen

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter 150 g
Zucker 125 g
Eier 5
Haselnüsse gemahlen 125 g
Mehl 50 g
Backpulver 2 TL
Zimt 1 TL
Äpfel, z.B.Elstar 800 g
Zucker 0,5 Tasse
Zitrone 1
Vanille Puddingpulver 2 EL
Sahne 500 g
Schokoraspel für die Deko etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Aus Butter, 125 g Zucker, 3 Eiern , Mehl, Nüssen, Backpulver und Zimt einen Rührteig herstellen.

2.Bei 160 ° Umluft im Backofen ca. 30 Minuten backen.

3.Das kann auch am Vortag geschehen.

4.Äpfel schälen und grob reiben, mit dem Zucker, den 2 Eiern, Saft der Zitrone und dem Puddingpulver unter ständigem Rühren einmal richtig aufkochen lassen.

5.Etwas auskühlen lassen, dann auf dem in einer Springform liegenden Boden verteilen.

6.Kühl stellen.

7.Die Sahne steif schlagen, auf dem Kuchen veteilen und glatt streichen.

8.Mit ein paar Schokoraspel dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen“