Fächerkartoffel mit Serranoschinken "Pata Nègra" und Rauchsalz

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fächerkartoffeln
Kartoffeln festkochend geschält möglichst gleich grosse 8 Stück
Serranoschinkenscheiben "Pata Nègra" 8 Scheiben
Rauchsalz grob gemörsert nach Gusto

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Als Serranoschinken "Pata Nègra - frisch", bezeichnet man den grade aus der Erde gehobenen Schwarzfussschinken. Es ist der etwas gehaltvollere Vorderschinken von den Iberico Schweinen aus Freilauf. Den sehr markanten Geschmack erhält der Serranoschinken weil sich die Schweine ausschliesslich und ihr Leben lang in der Hauptsache von Eicheln ernähren. Hinzu kommen Wildkräuter und Oliven. Die Bauern lassen heute noch diesen Vorderschinken im Erdreich für ca. 4 Jahre reifen. In der grossen Fabriakation werden die Vorderschinken natürlich in Reifekammern produziert dieses dauert dann nicht ganz so lange. Im Durchschnitt ungefähr 30 Monate. Die Provinz Toledo/Spanien ist in der Hauptsache für diesen Artikel zu nennen. Hier dürfen die reinrassigen Ibérico Schweine "pata negra" (Schwarzfuss) als Bezeichnung führen. Ich habe mehr als zehn Jahre in Spanien verbracht und immer wenn ich dort in meinem zu Hause angekommen bin, habe ich als erstes einen Schenkel gekauft- ihn auf die Küchenbar gestellt, einen Rioja aufgemacht und mir den Schenkel genüsslich zurechtgeschnitten. Die erste Scheibe- was für ein Genuss- war immer die meine. :)

Fächerkartoffeln

2.Kartoffeln schälen. Dann legen sie die Kartoffel mit der breite auf ein Brettchen. Mit einem scharfen Messer bis zur Mitte zu Scheiben einschneiden.

Tipp

3.Wer sich unsicher fühlt - kann als Schneide-Hilfe das Unterteil eines Eierschneiders verwenden. In etwa jede zweite Rille ist der angedachte Schnitt für die Kartoffel die dort hinein gelegt wird. Die Unterseite des Eierschneiders verhindert das durchschneiden der Kartoffel.

4.Sind die Kartoffel soweit vorbereitet werden sie mit dem Rauchsalz abgerieben. Dann wird der Serranoschinken in die Rillen (Scheiben) gedrückt. Hier mit einem Spiess ein bisschen nachhelfen- damit auch alles ausgekleidet wird. Jetzt eine Backofenfeste Schale mit den Kartoffeln befüllen. Olivenoel zum benetzen des Schalenbodens rundum. Mit Rauchsalz bestreuen und ab in den nicht vorgeitzten Backofen.

5.15 Minuten bei 200 Grad O/Unterhitze - dann den Ofen umstellen auf 230 Grad Grillfunktion für 10 Minuten. Leider habe ich nur bis zur Umstellung dokumentiert (in Bildern) da meine Gäste angekommen waren. Bei Gelegenheit werde ich zwei, drei Bilder nachfügen die die fertige Kartoffel zeigen- in ihrer ganzen Bräune :)

6.Zusätzlich habe ich noch Karteffelscheiben mit Kräutermix gemacht- wie auf dem Blech zu sehen ist. Diese brauch nicht übergrillt werden. Begleitet werden diese Kartoffeln von einer frisch gerührten Aioli aus meinem KB. Der Link ist dieser zum Rezept >>>>> Aioli à la Biggi

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fächerkartoffel mit Serranoschinken "Pata Nègra" und Rauchsalz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fächerkartoffel mit Serranoschinken "Pata Nègra" und Rauchsalz“