Spargel auf Bauerntoast

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bauernbrot 4 Scheiben
Butter 50 gr.
Knoblauchzehe kleine 1 Stk.
Schinken gekocht 8 Scheiben
Schinken geräuchert 4 Scheiben
Eier 2 Stk.
Schmand 0,5 Becher
Gouda mild gerieben 100 gr.
Spargel weiss 1 kg
Champignons 4 Stk.
Kresse zum garnieren etwas
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Eine kleine Knoblauchzehe hacken und mit der weichen Butter zu einer Knoblauchbutter vermischen (die Zehe sollte wirklich klein sein, damit der Knoblauch den Geschmack nicht dominiert).. Von einem Rundlaib Bauernmischbrot vier grosse Scheiben abschneiden (ich habe dafür mein Pane maggiore benutzt). Es gibt dafür zwar meines Wissens keine Regel, aber als Bauerntoast wird normalerweise ein Toast mit einem Mischbrot als Grundlage bezeichnet.

2.Das Brot im Toaster so toasten das es knusprig aber noch nicht gebräunt ist. Noch warm mit der vorbereiteten Knoblauchbutter bestreichen. Der Butter soll durch die Wärme zerlaufen.

3.Die Eier mit dem Schmand verrühren, salzen und pfeffern und den geriebenen Gouda untermischen. Hier habe ich einem sehr milden, jungen Gouda den Vorzug gegeben, da es mit einem anderen Käse leicht passieren kann, dass er den Geschmack zu sehr dominiert und den feinen Spargel "unter sich begräbt".

4.Die gebutterten Brotscheiben mit dem gekochten Schinken. Ob es vier oder acht Scheiben sein sollen hängt auch von der Grösse ab. Von einem handgeformten Fleischerhinterschinken reichen auch vier Scheiben. Darauf den Räucherschinken legen.

5.Paralell den Spargel schälen und kochen. Ich habe weissen Spargel verwendet. Den Spargel auf den Schinken legen. An dieser Stelle habe ich die Brotscheiben halbiert. Man kann diese der Optik wegen auch unterlassen. Die Schmand-Ei-Käse Mischung mit einem Löffel auf dem Spargel verteilen. Die Champignons dünn aufschneiden und noch darüber geben. Im Backofen bei Umluft 180°C backen bis die Schmand-Ei-Käse Mischung stockt und die Champignons bräunen. Mit etwas Kresse bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel auf Bauerntoast“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel auf Bauerntoast“