Gebratene Hähnchenkeulen mit Zucchini Spaghetti

Rezept: Gebratene Hähnchenkeulen mit Zucchini Spaghetti
( Ein leckeres, sehr schmackhaftes Essen ! )
0
( Ein leckeres, sehr schmackhaftes Essen ! )
01:30
0
192
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gebratene Hähnchenkeulen:
g
2 Hähnchenkeulen mit Bruststück
2 EL
Sonnenblumenöl
1 TL
Paprika edelsüß
1 TL
mildes Currypulver
3 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
4 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
1 Bogen
Backpapier
Zucchini Spaghetti:
500 g
Bio Zucchini ( 2 Stück )
1 Spiralschneider
2 EL
Sonnenblumenöl
1 EL
Crème fraîche mit Kräutern
4 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
Servieren:
2 * ½ Cherry Tomate zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.04.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Hähnchenkeulen mit Zucchini Spaghetti

ZUBEREITUNG
Gebratene Hähnchenkeulen mit Zucchini Spaghetti

Gebratene Hähnchenkeulen:
1
Hähnchenkeulen waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und am Gelenk in 2 Teile schneiden. Backofen auf 150 °C vorheizen, Hähnchenteile auf ein mit Back-papier ausgelegtes Blech legen und auf mittlerer Schiene im Backofen bei 150 °C ca. 45 Minuten garen/braten. In der Zwischenzeit aus Sonnenblumenöl ( 2 EL ), Paprika edelsüß ( 1 TL ), milden Currypulver ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Müh-le ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) eine Marinade anrühren. Backofentemperatur auf 225 °C erhöhen und die Hähnchenteile weitere 20 Minuten garen/braten. Mit der Marinade bepinseln/bestreichen und weitere 2 – 3 Minuten mit der Grillfunktion fertig garen/braten. Zum Schluss mit gro-ben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen.
Zucchini Spaghetti:
2
Zucchini waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit einem Spiralschneider in lange, dünne Streifen ( Spaghetti ) schneiden. In einer Pfanne Sonnenblumenöl ( 2 EL ) erhitzen, die Zucchinistreifen zugeben und in ca. 6 – 7 Minuten anbraten / vorsichtig pfannenrühren. Mit Crème fraîche mit Kräutern ( 1 EL ) und groben Meer-salz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen.
Servieren:
3
Gebratene Hähnchenkeulen mit Zucchini Spaghetti, mit jeweils einer halben Cherry Tomate garniert, servieren.

KOMMENTARE
Gebratene Hähnchenkeulen mit Zucchini Spaghetti

Um das Rezept "Gebratene Hähnchenkeulen mit Zucchini Spaghetti" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung