Kartoffelsuppe mit Bärlauchpesto

55 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 450 gr.
Zwiebel 1 mittelgrosse
Bärlauch frisch 50 gr.
Pinienkerne 50 gr.
Rapsöl 80 ml
Butter 1 EL
Gemüsebrühe 1 Liter
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
391 (93)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett unter Rühren rösten .Bärlauch waschen und trocken schütteln .Die Stiele vom Bärlauch entfernen,Bärlauchblätter in grobe Stücke schneiden.Bärlauch mit Rapsöl und Pinienkerne (1 El beiseitelegen )pürieren .Das Pesto mit Salz und Pfeffer ab- schmecken.

2.Kartoffeln waschen ,schälen und in grobe Stücke schneiden .Die Zwiebel abziehen und grob hacken.Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten .Die Kartoffeln zugeben und kurz mitdünsten lassen .Mit der Gemüsebrühe aufgießen ,aufkochen lassen .Alles ca.15-20 Min.köcheln lassen.

3.Die Kartoffelsuppe mit dem Mixstab fein pürieren ,mit Salz und Pfeffer abschmecken.Kartoffelsuppe auf Suppentellern verteilen ,mit dem Bärlauchpesto garnieren und den restlichen Pinienkernen bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit Bärlauchpesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit Bärlauchpesto“