Spargel Suppenklösse

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppenklösschen- Masse:
Gehacktes halb und halb 30 g
Zwiebelstreichwurst, fertig 50 g
Parmesankäse 10 g
Hühnerei 1 Stück
Paniermehl 30 g
Mehl gesiebt 1 EL
Spargel, weiß oder grün 2 Stangen
Tomaten 2 Stück
Milch 10 ml
Knödelbrot 50 g
Gewürze:
Pfeffer 1 Msp
Salz 1 Msp
Muskat 1 Msp
Paprika 1 Msp
Petersilie 1 Msp
Suppenwürze 3 Spritzer

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

Vorbereitung:

1.Den Spargel schälen, stückeln und die Tomaten in Stücke schneiden, das Ei aufschlagen und die anderen Zutaten abmessen und alles zusammen in einer Schüssel mischen und klein pürieren. Mit einem Löffel die Masse zusammendrücken und glattstreichen und 30 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.

Kugeln formen:

2.Aus der Masse immer kleine Mengen mit einem Löffel stechen und mit der Hand zu 20 - 30 kleinen Bouillon-Kügelchen formen. Diese werden im Anschluß auf einer Plastikschale platziert und ggf. tiefgefroren, damit sie nicht so schnell die Form verändern.

Verwendung:

3.Für Bouillon, Consomée und Suppen als Fleischeinlage.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel Suppenklösse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel Suppenklösse“