Steckrübensalat mit Pute

2 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenoberkeule mit Knochen ca. 1 kg 1
Steckrübe, geschält und in Würfel geschnitten 700 g
TK - Erbsen 150 g
rote Paprika , klein gewürfelt 300 g
rote Zwiebeln, geviertelt, in dünne Streifen geschnitten 100 g
Gemüsebrühe 2 EL
für das Salatdressing
Griechischer Joghurt 250 g
Mango, in Würfel geschnitten 100 g
Curry 2 TL
heller Balsamico - Essig 2 EL
Olivenöl 2 EL
Zucker 2 TL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
1 Std 15 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.Wasser mit Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Putenkeule darin ca. 1 Stunde kochen.

2.Die gare Putenkeule aus der Brühe nehmen, Haut abziehen und nach dem Abkühlen in kleine Stücke schneiden.

3.Die Steckrübenstücke in die heiße Brühe geben, in der vorher das Fleisch gekocht wurde und ca. 7 - 8 Minuten kochen.

4.Kurz vor Ende der Garzeit die TK - Erbsen zugeben und kurz mit kochen lassen.

5.Alles auf einem Sieb abtropfen lassen, die Brühe auffangen und als Suppenbasis verwenden.

6.Das heiße Gemüse abkühlen lassen.

7.Das komplette Gemüse und das klein geschnittene Fleisch in einer großen Schüssel mischen.

8.Alle Zutaten für das Dressing in einen hohen Behälter geben und pürieren.

9.Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

10.Das Dressing über den Salat geben, gut durchmischen und mindestens 2 Stunden ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steckrübensalat mit Pute“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steckrübensalat mit Pute“