,,Häckerle vom Hering" Nachgekocht :modifiziert nach meinem Gusto

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Matjeshering frisch Fischzuschnitt 1 Pck.
Rote Zwiebel 1 Stck
Saure Gurke 1 Stck.
Kapern gehackt 1 Essl.
Apfel Breaburn 1 halben gewürfelt
Majonäse (selbst gemacht ) 1 Essl.
Creme/Schmand 30 % Fett 1 Essl.
Dijon Senf 1 Essl.
Preiselbeer Meerretich 1 Essl.
Ressi-Essig (aus unserer Region ) 1 Teelöffel
Biozitronenabrieb 0,25 Abrieb
Olivenöl kalt gepresst 1 Teel.
Tellicherry-Pfeffer nach Geschmack
Orangen- Salz (selbst gemacht ) nach Geschmack
Ingwer frisch 1 kleines Stck.
Salat Garnitur
Feldsalat frisch 1 Handvoll pro Person
Dressing
Preiselbeer Meerretich 1 Essl.
Majonäse 1 Teel.
Creme/Schmand 30 % Fett 1 Essl.
Dijon Senf 1 Tell.
Ressi Essig (a.d. Region ) nach Bedarf
Olivenöl kalt gepresst nach Bedarf
Telly-Cherry-Pfeffer Nach Bed.
Orangen salz N. Bed.
Gekochtes Ei 1 Stck.
Tomätchen 2 kleine
Petersilie fein geschnitten 1 Essl.
Zucker 2 gute Prisen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

Fürs Häckerle :

1.Die Filets in kleine Würfel schneiden , eine mittlere Schüssel bereit stellen so das alles rein passt . Die Zutaten wie : Zwiebeln , Kapern , Apfel , Gurke , alles sehr fein und klein schneiden . den Abrieb der Zitrone und etwas Saft in die Herings Masse geben . So bleiben die Farben gut erhalten

2.Die Majonäse, mit dem Preiselbeeren-Sahnemeerrettich , den Senf, dem Essig , dem Öl gut vermischen , (ich gebe es in einem verschließbaren Behälter und schüttel es kräftig durch ) Nun erst mal abschmecken , Fehlt noch was kann man nach würzen , vielleicht eine Prise Zucker . Dann kann die Liaison beginnen :-) mischen beiseite stellen und ziehen lassen .

das Dressing :

3.Die Eier bitte hart kochen , abschrecken mit kaltem Wasser , (bitte nicht anschreien :-)) ) Den Feldsalat bitte waschen , trocken schleudern. Das Dressing : Die Zutaten wie vorher in einen Behälter geben und verschließen gut schütteln. Abschmecken . So wie es jedermann gerne möchte . Die Eier 1/8 teln die Tomätchen ebenso .

Das Anrichten

4.Ich nehme gerne einen Servier Ring , stelle ihn in die Mitte des Tellers . Das Häckerle nochmals abschmecken , und in den Ring füllen , außen herum lege ich nun den Feldsalat beträufle ihn mit dem Dressing . Zur Garnitur ,kommen jetzt die Eier Spalten , die Tomätchen , und ich habe Hauch dünne Scheibchen vom Apfel gehobelt lege sie als Fächer anbei . Mit frischer (oder gefrorener Petersilie) bestreuen , Guten Appetit . So bereite ich mein ,,Häckerle zu "

5.Vielen dank für die des Lesens - Der Schmetterling4 lässt grüßen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „,,Häckerle vom Hering" Nachgekocht :modifiziert nach meinem Gusto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„,,Häckerle vom Hering" Nachgekocht :modifiziert nach meinem Gusto“