Krebbelchen / Schmalzgebackenes

10 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Dinkelmehl 500 gr.
Rohrohrzucker 100 gr.
Bio Eier 6 Stück
Weinsteinbackpulver 1 EL
Kokosöl zum ausbacken 1 Glas
Puderzucker zum bestreuen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Die Eier aufschlagen und mit dem Zucker schaumig rühren. Backpulver und Mehl dazu geben und zu einem Teig verrühren, das hat meine Küchenmaschine erledigt.

2.Das Kokosöl in einen geeigneten Topf erhitzen und dann mit zwei Löffel arbeiten, Teigmasse vom Löffel in das heiße Öl geben und ausbacken. Nicht zuviele gleichzeitig ausbacken denn die Krebbelchen drehen sich selbstständig um. Mit einer Schaumkelle etnehmen, auf Küchenkrepp abfetten und dann in eine Schüssel geben und mit Puderzucker bestreuen - das war eine Überraschung und die waren ruck-zuck aufgefuttert :)

3.Beim Ausbacken entstehen die seltsamsten Figuren.....wir hatten sehr viel Spaß :) und jeder entdeckt ein anderes Tier darin ..... es war eine schöne Kaffeezeit mit ganz lieben Menschen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krebbelchen / Schmalzgebackenes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krebbelchen / Schmalzgebackenes“