Geschwenkte Kartoffeln an gebutterten Pfifferlingen mit Feldsalat

20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kleine gegarte Kartoffeln gepellt und geschnitten 500 gr.
Ghee zum schwenken der Kartoffeln 2 EL
frische Pfifferlinge 1 kg
gehackte Zwiebeln mittelgroß 1 Stück
Salz und Pfeffer aus d.M. nach Gusto etwas
Feldsalat (Rapunzel) möglichst Bio 3 handvoll
Dressing nach Gusto etwas
Dekoration : ein paar Toamten klein 3 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Die gegarten Kartoffeln, habe ich bereits am Vortag bereitet, pellen und je nach Größe schneiden. Ich habe diese nur im Ghee geschwenkt, gesalzen und gepfeffert. Selbstverständlich kann man mit Zwiebeln und Speck arbeite,diemal sollte es so sein.

2.Die Pfifferlinge mit einem Pinsel säubern, die großen etwas kleiner schneiden,es sollten alle halbwegs gleichgroß sein. Im Ghee die gehackten Ziebeln anschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Die Salatblätter verlesen,waschen und auf dem Teller anrichten, für das Dressing habe ich Olivenöl mit 1 TL Senf und frisch gepresstem Orangensaft verrührt und darüber geträufelt.

4.Dekoration: ein paar Tomaten habe ich mit den Kartoffeln in der Pfanne gewendet und sie dann auf die Teller gelegt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschwenkte Kartoffeln an gebutterten Pfifferlingen mit Feldsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschwenkte Kartoffeln an gebutterten Pfifferlingen mit Feldsalat“