Halbmonde

50 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 405 300 Gramm
Haselnüsse gemahlen 200 Gramm
Zucker 120 Gramm
Bourbon-Vanillezucker, eigene Herstellung 10 Gramm
Butter 250 Gramm
Puderzucker zum bestreuen 1 etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Das ist ein Rezept aus der Familie. War in Sütterlin geschrieben. Habe es etwas verändert. Weniger Zucker und selbstgemachten Vanillezucker benutzt.

2.Mehl, gemahlene Nüsse, Zucker und Vanillezucker gut vermischen. Die Butter darüber verteilen und alles zu einem glatten Teig verkneten.

3.Aus dem Teig Rollen formen, die Rollen etwa 1cm dick flach andrücken und mit einem Likörglas Halbmonde abstechen.

4.Die Halbmonde auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober/Unterhitze auf der zweiten Schiene von unten ca. 20. min backen.

5.Nach dem backen die Halbmonde sofort mit Puderzucker bestäuben und erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Halbmonde“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Halbmonde“