Halbmonde

Rezept: Halbmonde
Weihnachtsgebäck
45
Weihnachtsgebäck
00:50
8
1328
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Mehl 405
200 Gramm
Haselnüsse gemahlen
120 Gramm
Zucker
10 Gramm
Bourbon-Vanillezucker, eigene Herstellung
250 Gramm
Butter
1 etwas
Puderzucker zum bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2704 (646)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
23,2 g
Fett
59,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Halbmonde

Madeleines mit fruchtiger Note
Herstellung einer Baiseschale - Körbchen
Karibischer Traum ein Sommerkuchen
Pflaumenkuchen Snack

ZUBEREITUNG
Halbmonde

1
Das ist ein Rezept aus der Familie. War in Sütterlin geschrieben. Habe es etwas verändert. Weniger Zucker und selbstgemachten Vanillezucker benutzt.
2
Mehl, gemahlene Nüsse, Zucker und Vanillezucker gut vermischen. Die Butter darüber verteilen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
3
Aus dem Teig Rollen formen, die Rollen etwa 1cm dick flach andrücken und mit einem Likörglas Halbmonde abstechen.
4
Die Halbmonde auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober/Unterhitze auf der zweiten Schiene von unten ca. 20. min backen.
5
Nach dem backen die Halbmonde sofort mit Puderzucker bestäuben und erkalten lassen.

KOMMENTARE
Halbmonde

Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Auch ein Super Rezept! Nehm ich auch mal mit! :-)
   annabella99
Ich kann sie mir auch sehr lecker vorstellen mit diesen Zutaten. Ich denke du hast bestimmt noch eine Pllätzchendose voll versteckt? Lg Anna
Benutzerbild von foodporn09
   foodporn09
Ich bin ja nicht so von der Backfraktion - aber das ließt sich schon von den Zutaten sehr lecker ! Ich klau mir mal ein Tablett davon...5*****LG, Oliver
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Sehr fein:))) ich hab ein fast identisches Rezept und weiß daher wie lecker die Plätzchen sind. Muss sie immer am besten verstecken, lach.. GVLG Sabine
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Guten Morgen Dieter, sind bestimmt schon alle weg:-) haste sehr schön gemacht! LG Petra

Um das Rezept "Halbmonde" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung