Weißer Schokopudding mit Grapefruitkompott

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schokolade weiß 100 gr.
Grapefruit rosé 2 Stück
Milch 500 ml
Sahnepuddingpulver 1 Päckchen
Schlagsahne 150 ml
Zucker 2 EL
Zitronensaft 2 EL
Wasser 150 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
14,3 g
Fett
8,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

1.Von der Schokolade 1El Späne mit einem Sparschäler abschälen und in den Kühlschrank stellen.Restliche Schokolade grob hacken.

2.400 Milch in einem Topf geben ,von einer halben Grapefruit die Schale über den Topf abreiben,aufkochen .Puddingpulver (bis auf 2Tl und 100 ml Milch glatt rühren). In die kochende Milch rühren und erneut gut aufkochen lassen..Topf vom Herd ziehen und die gehackte Schokolade unter Rühren darin auflösen und lauwarm abkühlen lassen.

3.Sahne steif schlagen .Ein Drittel der Sahne unter den Pudding rühren ,den Rest unterheben .Weißer Schokopudding in 4 Gläser füllen und 2 Std.kalt stellen.

4.Grapefruit so schälen ,das die weiße Haut vollständig entfernt wird .Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden,den herabtropfenden Saft dabei auffangen .

5.Abgetropften Saft mit Wasser auf 150 ml auffüllen ,mit Zucker und Zitronensaft auf kochen .Restliches Puddingpulver in etwas Wasser glatt rühren ,in den kochenden Saft rühren und erneut gut aufkochen .

6.Grapefruitkompott auf die Gläser verteilen und mit Schoko-Spänen bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißer Schokopudding mit Grapefruitkompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißer Schokopudding mit Grapefruitkompott“