Zitronenpudding mit Karamell-Soße

20 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Milch 200 ml
abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone 1 TL
Eigelb Größe M 1
Milch 5 EL (50 ml)
Speisestärke 1 EL (gehäuft)
Eiweiß 1
Für die Karamellsoße:
Zucker 30 g
Zitronensaft 4 EL

Zubereitung

1.Die Milch mit Zitronenabrieb aufkochen. Eigelb mit restlicher Milch und Speisestärke glatt verquirlen und unter ständigem Rühren zur heißen Milch gießen. Weiter rühren und kochen, bis alles andickt. Den Pudding in eine Schüssel geben, Klarsichtfolie auf die Oberfläche vom Pudding legen und abkühlen lassen.

2.Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und locker unter den Pudding heben. Zitronensaft dazugeben und unterrühren. Pudding auf zwei Dessertschälchen oder Gläser verteilen und kühl stellen.

3.Für die Karamellsoße 30 g Zucker unter Rühren bei milder Hitze schmelzen und goldgelb karamellisieren lassen. Zitronensaft vorsichtig angießen und einrühren. Auf den kalten Pudding träufeln und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenpudding mit Karamell-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenpudding mit Karamell-Soße“