Schokolade im Blätterteig

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für die Schokolade im Blätterteig:
Blätterteig 1 Pk.
Schokolade 250 g
Ei 1 Stk.
Mandelsplitter 20 g
Für das Eis:
Vanilleschoten 2 Stk.
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahne 400 g
Milch 200 g
Zucker 50 g
Eigelb 2 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

Schokolade im Blätterteig:

1.Den Blätterteig ausrollen und die Schokolade als ganzes Stück mittig drauflegen. Daraufhin ab der unteren Kante in einem Winkel von etwa 33,5 Grad anschneiden. Dies im Abstand von jedem kleinen Teilstück bis zur obersten Kante machen. Daraufhin schnürsenkelartig übereinander falten und die überflüssigen Stücke wegschneiden. Anschließend mit Ei bestreichen und die Mandeln großzügig über dem Teig verteilen.

2.Im Ofen bei 180 Grad bei Umluft ca. 10 Minuten goldbraun backen.

Eis:

3.Für das Eis die Vanilleschote längs aufschneiden und den Inhalt mit einem Teelöffel herauskratzen. Das Mark mit der Schote, Vanillezucker, Zucker, Sahne, Eigelb und der Milch in einem kleinen Topf leicht ankochen. Daraufhin kurz abkühlen lassen und in der Eismaschine für etwa eine Stunde rühren lassen. Herausnehmen und in einer Form 3-4 Stunden in der Kühltruhe ruhen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokolade im Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokolade im Blätterteig“