Eichelschwein - St Louis Special Ribs

1 Std 55 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Iberico Eichelschwein, Baby Ribs, fleischig (US Trim) 2 kg
Für die Heißmarinade:
Kaffir-Limettenblätter, TK-Ware 6
Ingwer, frisch oder TK 50 g
Knoblauchzehen, frisch 4 mittelgrosse
Chilis, rote, frisch oder TK 4 kleine
Limonen, nur den Saft davon 2
Kokoswasser 1,5 Liter
THAI LADY Süße Chilisauce 0,7 Liter
Sojasauce, süß 4 EL
Zimtstangen, 8 cm 2
Für die Sauce:
Barrel 51 Smoky Bourbon BBQ Sauce n.B.
Außerdem:
Erdnussöl, raffiniert n.B.

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 55 Min

Die Baby Ribs vorbereiten:

1.Die Baby Ribs abbrausen und in reichlich kochendes Salzwasser geben. 4 Minuten köcheln lassen, mit grobem Sieb abseihen und abbrausen. Das Salzwasser verwerfen. Den Topf reinigen und die Baby Ribs bereit halten.

Die festen Zutaten für die Marinade:

2.Die Kaffir-Limettenblätter waschen und als Ganzes verwenden. Den frischen, gewaschenen und geschälten Ingwer quer in dünne Scheiben schneiden. TK-Ware abwiegen und auftauen. Die Knoblauchzehen an beiden Enden kappen, schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Die kleinen, roten Chilis waschen, quer in dünne Ringe schneiden, die Körner belassen und die Stiele verwerfen.

Der frische Limonensaft:

3.Für den frischen Limonensaft die beiden Limonen gründlich waschen. Da das Mittelteil Bitterstoffe enthält, die beim Auspressen mit einer gewöhnlichen Zitruspresse frei gepresst werden, geht man besser wie folgt vor: Ca. 6 mm rechts und links vom Stielansatz längs je ein Stück abschneiden. Die Abschnitte entkernen und von Hand auspressen. Die leeren Abschnitte und die Mittelteile verwerfen.

Heiß marinieren:

4.Die Zutaten für die Heißmarinade in den Kochtopf geben und zum Kochen bringen. Die Baby Ribs zugeben und mit Deckel köcheln bis die Ribs zart sind (ca. 60 – 90 Minuten).

Überbacken.

5.Die Ribs mit einem groben Sieb aus der Sauce nehmen und abtropfen lassen. Mit einem Pinsel die Ribs mit Erdnussöl bestreichen.Auf einen Rost mit Backblech darunter geben. In den auf 250 Grad Oberhitze (oder Grill) vorgeheizten Backofen geben und backen, bis sie eine schöne Farbe bekommen. Herausnehmen, umdrehen und die andere Seite ebenfalls überbacken.

Servieren:

6.Die heißen Ribs in eine Servierschüssel geben und sofort mit der vorgeschlagenen BBQ-Sauce servieren.

Vorschlag:

7.Als Beilage Blattsalat, gekochte Maiskolben, Folienkartoffel oder Pommes frittes wählen.

Bezugshinweis für die Ribs:

8.www. delikatessendiscounter.de

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eichelschwein - St Louis Special Ribs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eichelschwein - St Louis Special Ribs“