Geschmorte Aubergine mit Maulbeer-Couscous und Babyspinat (Ekaterina Leonova)

Rezept: Geschmorte Aubergine mit Maulbeer-Couscous und Babyspinat (Ekaterina Leonova)
Couscous trifft Farbspektakel
7
Couscous trifft Farbspektakel
00:20
0
1359
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Aubergine frisch
Salz
3 EL
Olivenöl
3 Stk.
Schalotten
1 Stk.
Knoblauchzehe
200 gr.
Tomaten passiert
1 TL
Raz El Hanout / Gewürzmischung
Zucker
Baharat-Feta:
100 gr.
Feta
2 EL
Olivenöl
0,5 TL
Baharat
1 TL
Petersilie gehackt
Maulbeer-Couscous:
2 Glas
Gemüsefond
1 Glas
Couscous
1 Msp
Kreuzkümmel gemahlen
1 Msp
Koriander gemahlen
1 Msp
Baharat
1 TL
Salz
50 gr.
Olivenöl
0,5 Stk.
Zitronensaft frisch gepresst
50 gr.
Maulbeeren
1 Bd
Petersilie gehackt
2 Handvoll
Baby-Spinat
1 EL
Balsamico
2 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.11.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
226 (54)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
1,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geschmorte Aubergine mit Maulbeer-Couscous und Babyspinat (Ekaterina Leonova)

ZUBEREITUNG
Geschmorte Aubergine mit Maulbeer-Couscous und Babyspinat (Ekaterina Leonova)

1
Die Auberginen vom Stiel- und Blütenansatz befreien. Mit einem Sparschäler die Schale entfernen. Die Auberginen achteln und in einer Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Wenn eine Seite braun ist, wenden, salzen und etwas Zucker dazu geben.
2
Die Schalotten abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln dazu geben, Knoblauchzehe in die Pfanne reiben. Tomaten aus der Dose dazu geben, mit etwas Geflügelbrühe aufgießen. Mit Raz el Hanout würzen. Deckel auf die Pfanne geben Temperatur runter schalten und ziehen lassen.
3
Für den Couscous den Geflügelfond mit Gewürzen und Salz aufkochen. Den Couscous unterrühren und zugedeckt neben dem Herd 10 Minuten quellen lassen. Couscous mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz abschmecken. Zum Schluss die gehackten Maulbeeren und die Petersilie hinzufügen.
4
Den Feta in kleine Würfel schneien zerkleinern, mit den restlichen Zutaten für den Baharat-Feta vermengen.
5
Den Spinat mit der Balsamico und Olivenöl anmachen, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Couscous, geschmorte Aubergine mitsamt Sauce, Feta und Spinatsalat anrichten.
7
Bildrechte: Wiesegenuss

KOMMENTARE
Geschmorte Aubergine mit Maulbeer-Couscous und Babyspinat (Ekaterina Leonova)

Um das Rezept "Geschmorte Aubergine mit Maulbeer-Couscous und Babyspinat (Ekaterina Leonova)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung