Radicchio -Salat mit Burrata ,

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Radicchio 5 Blätter
Burrata (italienischer Frischkäse) 1 ganze
Blumenkohl (gegart) 3 kleine Blättchen vom
Tomate (dünne Scheiben ) 1 mittlere
Serano Schinken 4 Scheiben
schwarze Oliven mit Kerne 7 oder mehr
Apfelscheiben 1 paar hauchdünne
Dressing
den Saft 1 Orange
Olivenöl 3 Teel.
Senf 1 kleiner Mokka Löffel
resi -Essig 2 ESsl.
Zucker 1 Pr.
Salz, Pfeffer etwas
etwas Wasser etwas

Zubereitung

1.Die Radicchio Blätter waschen trocknen , den Strunk etwas anschneiden , ich habe es in eine weite Schale gelegt .( Ich habe gleichzeitig einen Blumenkohl gedämpft von daher habe ich die kleinen Blättchen mit gedämpft ) diese habe ich dann auch am Strunk angeschnitten und sie oben auf gelegt . Die Tomaten in dünne Spalten geschnitten kreisförmig drum rum gelegt . Die ,,Burrata ''in die Mitte gelegt und aufgerissen . Nun kommen die kleinen schwarzen Oliven lustig verteilt , Und den Serano Schinken habe ich zur Rosen gedreht , dazwischen gesetzt .

2.das Dressing : In einen Shaker gebe ich das Wasser , den Orangensaft , den Senf , die Gewürze , und all die anderen Zutaten . Schütteln und über den Salat verteilen . Frischen Schnittlauch auf streuen , und genießen PS. Ich habe mir Vanillesalz zubereitet Salz , ausgeschabte Vanille Stange in das Salz stecken und ziehen lassen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Radicchio -Salat mit Burrata ,“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Radicchio -Salat mit Burrata ,“