Orangen-Chicorée-Salat mit Hähnchenspießen

leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Orange 1
Chicorée á ca. 300 g 2 Stauden
Hähnchenbrustfilets 2 Stk.
Joghurt fettarm 200 g
Kaffeesahne etwas
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Öl etwas
Zitronensaft etwas
Curry 1 TL
Zucker 1 TL
Holzspieße etwas

Zubereitung

1.Den Chicorée habe ich von den nicht so schönen Blättern befreit und dann gewaschen, den Strunk entfernt. Hab sie dann in dickere Scheiben geschnitten. Orange schälen so das kaum noch weiße Haut dran ist. Dies dann auch in Scheiben schneiden. Sollten nicht zu dünn sein.

2.Das Brustfilet waschen, gut abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer,Curry würzen auf die Spieße spießen und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl braten.

3.Für das Dressing den Joghurt mit der Kaffeesahne verrühren dann mit Zitronensaft, Salz,Curry kräftig abschmecken.

4.Nun die Scheiben von der Orange und Chicorée auf die Teller anrichten. Fleischspieße darauf legen und das Dressing darüber verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Chicorée-Salat mit Hähnchenspießen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Chicorée-Salat mit Hähnchenspießen“