Scharfer-Hühnersalat

Rezept: Scharfer-Hühnersalat
1
1
2094
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Hühnerbrüste
0,5
Karfiol
1
grüner Salat nach Wahl
2 Stk.
Jungzwiebel
4 Stk.
Tomaten
frischen Schnittlauch
2
Äpfel
2
Birnen
3
Knoblauchzehen
frischen Parmesan gerieben
1 Becher
Joghurt
Zitronensaft frisch gepresst
Salz und Pfeffer
Curcuma
Ingwer gemahlen
Kardamaom gemahlen
Chilipulver
Sojasauce
Sesamöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.06.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Scharfer-Hühnersalat

ZUBEREITUNG
Scharfer-Hühnersalat

1
Hühnerbrüste waschen und gut abtupfen, in Streifen oder Würfel schneiden. Jungzwiebel halbieren & in feine Ringe schneiden und Chili klein hacken. Hühnchen, Chili und Zwiebel in einer Schüssel miteinander vermischen. Mit Sojasauce, Kardamom, Ingwer, Curcuma und Pfeffer würzen. Mindestens 3 Stunden ziehen lassen.
2
Karfiol waschen und mit einer feinen Hobel in eine große Schüssel reiben, Salat in mundgerechte Stücke schneiden, waschen und seitlich gut abtropfen lassen. Tomaten waschen und in Würfel schneiden und mit dem Karfiol vermischen. Apfel und Birne waschen, entkernen vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend in die Schüssel geben und alles gut vermischen.
3
Schnittlauch waschen, schneiden und in die Schüssel geben. Knoblauch schälen, fein hacken und seitlich stehen lassen. Joghurt, Senf, Salz, Pfeffer und Zitronensaft zu einem Dressing verarbeiten. In einer Pfanne etwas Sesamöl erhitzen, die marinierten Hühnerstreifen und den Knoblauch in die Pfanne geben und scharf anbraten. An der Seite etwas abkühlen lassen.
4
Den grünen Salat in die Schüssel geben und alles vermischen, danach mit dem Dressing übergießen und nochmal abschmecken. Gemeinsam mit dem Hühnchen geniessen.

KOMMENTARE
Scharfer-Hühnersalat

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ordentlich Knobi, alles schön würzig. Diesen köstlichen Salat hast du wohl für mich zubereitet. Danke dafür. LG. Dieter

Um das Rezept "Scharfer-Hühnersalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung