Bunte Kürbis-Quiche = kochbar Challenge 10.0 (Oktober 2019)

Rezept: Bunte Kürbis-Quiche = kochbar Challenge 10.0 (Oktober 2019)
würzig lecker mit tollem Boden
0
würzig lecker mit tollem Boden
02:50
6
318
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Boden:
125 g
Dinkelmehl 1050
125 g
Dinkelmehl 630
1 EL
Leinsamen gemahlen
0,5 TL
Salz
125 g
Butter
2 EL
Kürbiskerne gehackt
3 -4 EL
Wasser
Für den Belag:
500 g
Kürbisfleisch
200 g
Lauch
100 g
Paprika bunt
Für den Guss:
1 Becher (200g)
Creme fraiche
Milch
0,5 TL
Muskatnuss frisch gerieben
nach Geschmack
Gemüsebrühe, Pfeffer
2 EL
Grana Padno gerieben
Topping:
150 g
Cheddar gewürfelt
Außerdem für die Form:
Butter
Paniermehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.10.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Bunte Kürbis-Quiche = kochbar Challenge 10.0 (Oktober 2019)

ZUBEREITUNG
Bunte Kürbis-Quiche = kochbar Challenge 10.0 (Oktober 2019)

Der Boden:
1
Mehle, gemahlene Leinsamen und Salz mischen und die Butter gut einkneten.
2
Die gehackten Kürbiskerne untermischen und so viel Wasser zugeben, bis ein weicher Mürbeteig entsteht.
3
Eine 30cm Quicheform buttern und mit Paniermehl ausstreuen.
4
Den Teig stückchenweise in der Form verteilen und flach drücken, dabei den Rand hochziehen.
5
Nun für eine Stunde in den Kühlschrank stellen und durchkühlen lassen.
Den Belag vorbereiten:
6
Das Kürbisfleisch wird über die grobe Raspel gerieben, der Lauch in feine Ringe geschnitten und der Paprika, je nach Art, in streifen oder Ringe.
7
Das Gemüse in einer großen Schüssel ordentlich mischen und zur Seite stellen.
Den Guss herstellen:
8
Creme fraiche in eine Schüssel geben und den Becher mit Milch auffüllen, diese zur Creme fraiche geben.
9
Alle weiteren Zutaten für den Guss zugeben und gut vermischen und sehr kräftig abschmecken. Es darf ein bisschen überwürzt sein, denn der Guss würzt den ganzen Belag.
Quiche backen:
10
Den durchgekühlten Boden aus dem Kühlschrank nehmen und das Gemüse gleichmäßig darauf verteilen. Etwas andrücken und den Guss darüber gießen.
11
Die Quiche auf die zweite Schiene von unten in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180° Ober-/Unterhitze 20 Minuten backen.
12
Die Quiche kurz herausnehmen und den Cheddar darüber verteilen. Weitere 25-30 Minuten fertig backen.
Guten Appetit!

KOMMENTARE
Bunte Kürbis-Quiche = kochbar Challenge 10.0 (Oktober 2019)

Benutzerbild von KollektivKochen
   KollektivKochen
Eine sehr interessante Zusammenstellung.
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Hallo Nadine , welch ein Zufall du hast auch eine Quiche gebacken . Hatten wohl die gleiche Idee . Grüße Uschi
Benutzerbild von Test00
   Test00
"würzig lecker mit tollem Boden". Kann dir nur zustimmen. Für mich passt alles. LG. Dieter
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
bis auf den Kürbis nehme ich die Quiche auch. Der Boden wäre ganz nach meinem Gusto und der Belag (bis auf den Kürbis) ebenfalls. Für den würde ich Zucchinis als Ersatz nehmen. Gehört ja auch zur Familie der Kürbisgewächse. Mir gefällt das Rezept und ich würde es zu gerne mal verkosten. LG ~Geli~
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Deine Quiche liest sich wirklich sehr lecker liebe Nadine, und ich muss ehrlich zugeben, ich würde sie genau so auch gerne probieren. GLG Biggi ♥
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Wenn ich denn Kürbis mögen würde, dann täte ich sofort zugreifen. Aber für deinem tollen Boden kann man ja auch andere Beläge wählen. Am besten gefällt mir die Verwendung von geschrotetem Leinsamen und den Kürbiskernen - die mag ich nämlich schon. ;-)))))

Um das Rezept "Bunte Kürbis-Quiche = kochbar Challenge 10.0 (Oktober 2019)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung