Feinste Butter- Mandelhörnchen

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl gesiebt 280 Gramm
Zucker 60 Gramm
kalte Butter 200 Gramm
blanchierte Mandeln gerieben 100 Gramm
zum vollenden
Puderzucker gesiebt etwas

Zubereitung

1.Das Mehl sieben, mit Zucker und den geriebenen Mandeln gut vermischen. Die kühle Butter in kleine Stücken schneiden und zur Mischung geben. Alle Zutaten gut verkneten, bis ein fester Teig entsteht. Kleine Portionen zu festen gleichmäßig großen Kugeln rollen und beiseite legen. Danach jede Kugel auf einer glatten Fläche mit dem Handballen zu kleinen wieder gleichmäßig großen Stangen formen. Wichtig ist hierbei, das man nur in eine Richtung rollt! Sonst zerbrechen die Stangen sehr schnell. Nun von beiden Seiten mit den Fingern die Enden ganz leicht in Richtung Mitte drücken um den Teig zu verdichten. Vorsichtig den Teig zu Hörnchen formen ( nur ganz leicht biegen reicht) und auf ein Blech legen.

2.Die Mandelhörnchen bei Umluft ca.15 min bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen. Sie sind am besten, wenn sich eine leichte Bräune zeigt. Ggf. kann die Backzeit entsprechend verlängert werden. Noch heiß in Puderzucker wenden und dann abkühlen lassen! Danach in einer Dose lagern.

3.Dies sind die einzigen Plätzchen die meine Familie haben möchte!!! Zur Weihnachtszeit verschenke ich sie gern als kleine Aufmerksamkeit. Sie kommen bei jedem gut an. Wärend die Plätzchen abkühlen solltet ihr sie nicht zu lange aus den Augen lassen, sie verschwinden gern wie von selbst..... ;)

Auch lecker

Kommentare zu „Feinste Butter- Mandelhörnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feinste Butter- Mandelhörnchen“