einfache, kleine Nusstaler

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 250 Gramm
Zucker 125 Gramm
Mehl 300 Gramm
gemahlene Haselnüsse 200 Gramm
Haselnusslikör 4 cl

Zubereitung

1.Backofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren. Das Mehl nach und nach unterrühren bis ein glatter Teig entsteht.

2.Zum Schluss die gemahlenen Haselnüsse und den Haselnusslikör unter den Teig heben.

3.Den Teig auf ca. 0,5 cm dick ausrollen und kleine Taler ausstechen.

4.Das Blech mit Backpapier belegen und die ausgestochenen Taler auf das Backpapier legen.

5.Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Backfarbe beachten, die Taler werden sonst sehr schnell dunkel.

6.Die gebackenen Taler aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Nach Gusto mit Puderzucker bestreuen oder pur lassen.

7.Bin zur Zeit viel am Plätzchen backen. Da ich fast immer die gleichen in der Familie beliebten backe, kommt selten eine neue Sorte dazu. Alle die ich normalerweise backe sind in meinem KB zu finden.

8.Diese kleine Nusstaler sind eine neue Kreation. Einfach mal ausprobiert. Die Größe der Taler sind variabel. Ich habe ein kleines Verschenke-Glas zum ausstechen genommen. In diesen Gläsern verschenke ich meine selbstgemachten Gewürze.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „einfache, kleine Nusstaler“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„einfache, kleine Nusstaler“