Hefe: ZWETSCHGEN - TASCHEN

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zutaten Hefeteig:
Mehl 500 gr.
Hefe Würfel 0,5
Milch fettarm 225 ml
Eier Freiland 1
Salz 1 Prise
Zucker extrafein 75 gr.
Butter flüssig 50 gr.
Zutaten Füllung:
Zwetschgen frisch 16 Stk.
Zimtpulver nach Geschmack etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1231 (294)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
52,7 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

Zubereitung Hefeteig:

1.Aus den angegebenen Teigzutaten einen Hefeteig herstellen. Für Anfänger befindet sich eine genaue Beschreibung mit Bildern in meinem Kochbuch unter: Hefeteig: Grundrezept----zum Anschauen.

Vorbereitung:

2.Zwetschgen waschen......Kern entfernen. Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 160° Heizluft/ 180° Ober-Unterhitze/ vorheizen.

3.Für die schnelle Herstellung habe ich mir meine Raviolipresse zu Hilfe genommen. Diese bekommt man für wenig Geld in jedem gut sortierten Warenhaus zu kaufen. Das Gerät hat einen Durchmesser von 14cm.....und ist wirklich eine Hilfe.

4.Den fertigen Hefeteig messerrückendick ausrollen......und 5 Min. entspannen lassen. Dann mit der Rückseite des Gerätes runde Kreise ausstechen....oder selber ausradeln. Kleiner sollten die Kreise nicht sein, da sie sonst die Zwetschge nicht umschließen können....und diese beim Backen aufgeht.

5.Den ausgestochenen Kreis auf die Form legen.....eine Zwetschge mit Zimtzucker nach Geschmack befüllen.....in die Mitte des Teigstücks legen......die Form fest zusammenpressen. Teigstück aus der Form lösen......auf das Backblech legen.

6.Sind alle Taschen fertig......das Blech auf die mittlere Schiene in den Ofen schieben.......15-20 Min. abbacken (je nach gewünschter Bräune)

7.Backblech aus dem Ofen nehmen.....Zwetschgentaschen auf ein Kuchengitter setzen.....völlig auskühlen lassen. Inzwischen Puderzucker mit Zitronensaft anrühren.....leicht erwärmen. Mit einem Pinsel satt die Zwetschgentaschen einstreichen.

8.Nachdem der Guß getrocknet ist.......die Zwetschgentaschen servieren. Ich habe sie schräg angeschnitten.....zu den Zwetschgen geschlagene Sahne in die Taschen gefüllt......und meine Enkelkinder haben sowas von gestrahlt.......und ich dann auch ;-))))))))

Auch lecker

Kommentare zu „Hefe: ZWETSCHGEN - TASCHEN“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefe: ZWETSCHGEN - TASCHEN“