Mie-Nudelsalat asiatisch...... mit Knusper-Effekt

Rezept: Mie-Nudelsalat asiatisch...... mit Knusper-Effekt
Beilage zu asiatisch mariniertem Grill-Fleisch oder Fisch
2
Beilage zu asiatisch mariniertem Grill-Fleisch oder Fisch
01:00
4
628
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
90 g
Mie-Nudeln roh
1 EL
Mu-Err-Pilze getrocknet
100 g
Paprika rot
100 g
Salatgurke Mini
70 g
Zucchini gelb
60 g
Bambus gestiftet
100 g
Pinienkerne
2 TL
Sesam schwarz
Marinade:
50 ml
Reisessig (alternativ Weißweinessig)
50 g
Zucker
70 ml
Sonnenblumen- oder Erdnussöl
1 TL
Sesamöl geröstet
3 EL
Sojasoße
1 TL
Chili Powder (Link hierfür a.Ende d. Rezeptes)
Pfeffer, Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mie-Nudelsalat asiatisch...... mit Knusper-Effekt

Tempura-Bananen mit flüssiger Schokolade

ZUBEREITUNG
Mie-Nudelsalat asiatisch...... mit Knusper-Effekt

1
Mu-Err-Pilze in einer Schüssel mit etwas kochendem Wasser übergießen und aufquellen lassen. Mie-Nudeln in einen Frischhaltebeutel geben und zerkleinern. Anschließend zusammen mit den Pinienkernen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Öl leicht anrösten. Dabei etwas vorsichtig sein, es soll nicht zu sehr bräunen. Dann sofort vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
2
Paprika entkernen, mit einem Sparschäler die Haut entfernen und in kleine Würfel schneiden. Gurke waschen, in kleine Würfel schneiden. Bambusstifte abtropfen lassen, evtl. 1 x durchschneiden. Zucchini waschen, in kleine Würfel schneiden. Von den gequollenen Pilzen den Stielansatz entfernen und sie dann etwas klein schneiden. Das ganze Gemüse, die Nudeln mit den Pinienkernen und den Sesam in eine Schüssel geben und schon vermischen.
Marinade und Fertigstellung:
3
Alle Zutaten in einen Topf geben, aufkochen und dann noch ca. 1 Min. köcheln lassen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann sofort heiß über den Salat gießen und gründlich mit ihm vermischen. Danach sollte er noch ca. 30 Min. durchziehen. Dabei gehen die Nudeln etwas auf, bleiben im Inneren aber noch etwas fest. Das bringt dann beim Verzehr den angenehmen Knusper-Effekt. Nach dem Durchziehen den Salat noch einmal abschmecken und evtl. nachwürzen. Man kann statt der gelben Zucchini als "Farb-Klecks" alternativ auch Mais verwenden.
4
Zu diesem Salat passen auch sehr gut Garnelen oder Jakobsmuscheln. Bei uns gab es in Sojasoße und etwas Öl mariniertes Nackensteak vom Grill und etwas Sweet-Chili-Soße.
5
Chili Powder: www.kochbar.de/rezept/531011/Asiatische-Gewuerz-Mischungen-fuer-den-Vorrat-selber-herstellen.html

KOMMENTARE
Mie-Nudelsalat asiatisch...... mit Knusper-Effekt

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
So ein Salat ist bei diesen Temperaturen eine wahre Gaumenerfrischung. Da bräuchte ich nicht mal Fleisch/Fisch dazu. Aber sehe ich das richtig, dass du die rohen Nudeln zusammen mit den Pinienkernen nur anröstest?
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Asiatisch ist ganz mein Fall und dein Nudelsalat gefällt mir sehr gut! :) LG Uschi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich mag asiatisch angehauchte Gerichte und mir gefällt deine Salatkreation schon sehr gut. Daumen hoch, was dir da eingefallen ist. LG ~Geli~
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wow, das ist eine feine sache und ich werde es mir abdrucken. gefällt mir ehr. glg tine

Um das Rezept "Mie-Nudelsalat asiatisch...... mit Knusper-Effekt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung