M&G: MANGOMARMELADE

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
ZUTATEN:
Mangofleisch, frisch 500 gr.
hier 2 große Früchte etwas
Gelierzucker 2:1 250 gr.
Zitronensäure (Pulver) 1 TL
Vanilleextrakt flüssig 1 TL
Karamellsirup 1 TL
Etiketten eigene etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Die Mango mit einem Sparschäler schälen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Die Fruchtstücke zerkleinern und mit dem Pürierstab fein zerkleinern.

Zubereitung:

2.Das Mangomus mit Gelierzucker, Vanillextrakt und Zitronensäure in einen geräumigen Kochtopf geben.

3.Twist-Off-Gläser und Deckel gründlich reinigen (Spülmaschine). Die Deckel auf evtl. Verletzungen kontrollieren und wenn nötig austauschen. Einen Einfüllstutzen bereit legen.

4.Das Mangomus 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Nach der Gelierprobe das Karamelsirup unterrühren und die heiße Masse fast randvoll in die vorbereiteten Gläser füllen. Sofort den Deckel fest aufschrauben. Gläser beiseite stellen und abkühlen lassen.

5.An dieser Stelle sei noch einmal erwähnt, das es nicht nötig ist, so gefüllte Gläser auf den Kopf zu stellen. Sie sind auch so haltbar. Die heiße Marmelade zieht während des Abkühlens die Deckel mit einem "PLOP" hörbar ein und stellt somit einen Untedruck im Glas her. So eingekochte Gläser haben keinen verklebten Deckel mehr, den man in manchen Fällen nur schwer öffnen kann.

6.Sind die Gläser ganz abgekühlt, werden die Ektiketten aufgeklebt und die Marmelade kann zu den anderen Vorräten den Weg in den Keller antreten.

7.Eine Info zum Geschmack: Durch Vanille und Karamel kommt der Mangogeschmack richtig gut zur Geltung. Ausprobieren lohnt sich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „M&G: MANGOMARMELADE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„M&G: MANGOMARMELADE“