Diverses: SAUERKIRSCHEN einkochen

Rezept: Diverses:   SAUERKIRSCHEN einkochen
so habe ich einen Teil der Sauerkirschernte verarbeitet
1
so habe ich einen Teil der Sauerkirschernte verarbeitet
4
542
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
ZUTATEN einkochen:
1500 gr.
Sauerkirschen, frisch
500 ml
Wasser
400 gr.
Einkochzucker
1 Msp
Salz
1 EL
Mandelstifte
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
615 (147)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
13,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Diverses: SAUERKIRSCHEN einkochen

kartoffelsalat - - meiner II
Johannisbeerflecken

ZUBEREITUNG
Diverses: SAUERKIRSCHEN einkochen

Vorbereitung:
1
8 Twist-Off-Gläser à 375ml Inhalt gründlich reinigen und die Deckel auf Schadstellen überprüfen.
2
Die Sauerkirschen gründlich waschen, entstielen und entsteinen.
Zubereitung:
3
Die gesamte Kirschmenge auf die 8 Twist-Off-Gläser gleichmäßig verteilen. In jedes Glas 50gr. Einkochzucker und einige Mandelstifte (so 5-6) füllen. Die Gläserränder mit einem sauberen, feuchten Geschirrtuch sauber wischen. Alle Gläser in die Fettpfanne des Backofens stellen und zwar so, dass sie sich nicht berühren.
4
Das Wasser mit der Prise Salz zum Kochen bringen. Die Gläser mit dem kochenden Wasser bis knapp unter den Rand aufgießen und sofort mit dem Twist-Off-Deckel verschließen (wie beim Marmelade kochen).
5
Die Fettpfanne mit den Gläsern auf die zweite Schiene von Unten in den Backofen schieben und die Temperatur auf 100° einstellen. Die Gläser bleiben nun für 60 Min. im Backofen. Danach die Temperatur ausstellen, die Backofentür öffnen und die Gläser abkühlen lassen.
6
Wenn man die Gläser mit der bloßen Hand anfassen kann, aus dem Ofen nehmen, mit passenden Etiketten versehen und kalt werden lassen. Danach können sie in den Keller, um mit Marmelade & Co. auf den Winter zu warten.
Tipp:
7
Diese Sauerkirschvorräte kommen manchmal zum Backen, für die Herstellung von Desserts, als Beilage zu dickem Reis oder Grießspeisen zum Einsatz. Weil es keine großen Mengen sind, liebe ich sie auch im Zusammenspiel mit Vanillesoße oder Vanillepudding. Den Fruchtsaft leicht angedickt passen sie auch perfekt zu Waffeln. Ich denke, es gibt sicherlich noch viele Einsatzmöglichkeiten für Sauerkirschen :-)), der Fantasie sind da keinerlei Grenzen gesetzt,

KOMMENTARE
Diverses: SAUERKIRSCHEN einkochen

Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
So was muss ich auch mal ausprobieren, dankeschön für's Rezept und deine Erklärung:-) LG Petra
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
keine Ursache liebe Petra. Gern geschehen :-)))
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Das ist mal einfach erklärt ! Und sicherlich mit anderen Obst genauso zu machen . Geli vielen Dank . prima . Ganz liebe Grüße sendet dir die Uschi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
bitte Uschi, gern geschehen. Und natürlich lassen sich andere Obstsorten auch so haltbar machen. Ich finde nur die kleine Menge für unseren 2 Personen Haushalt interessant :-)))
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
sauerkirschen dafür lasse ich alles stehen. dein rz nehm ich aber mit. glg tine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
dann wünsche ich dir für die Arbeit mal viel Erfolg. Geht ja schnell und im Moment bekommt man die kleinen Früchtchen ja preiswert zu kaufen :-))
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
cool erklärt und daher leicht nachzumachen. Danke fürs Rezept dass sicher dem einem oder anderen grad sehr gelegen kommt liebe Geli. GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
gern geschehen liebe Biggi. Die Sauerkirschernte ist im Moment ja in vollem Gange. So bekommt man auch ohne eigenen Baum die Früchtchen auf dem Markt, beim Türken oder dem Discounter recht preiswert. Da lohnt es sich schon, selber die kleineren Mengen einzukochen :-))

Um das Rezept "Diverses: SAUERKIRSCHEN einkochen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung