Erdbeereis mit Kakaosahne

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
das Erdbeer EIS
Erdbeergel für Eismasse
Erdbeeren frisch 500 Gramm
Limette (Saft) 0,5 Stück
Bourbon Vanillezucker 50 Gramm
Agar-Agar. (Agazoon) 0,5 Päckchen
die Erdbeer Eismasse
Milch 3,8 300 ml.
Sahne 30% Fett 100 ml.
Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch) 75 ml.
Salz 1 Prise
Erdbeergel (siehe oben) 100 Gramm
die Kakaosahne
Sahne 30% Fett 250 ml.
Kakao 50 Gramm
Tonkabohnen Zucker 1 Teelöffel
die Waffelschüsselchen
Ei 1 Stück
Ei (nur das Eisweiss) 1 Stück
zerlassene Butter 75 Gramm
Puderzucker 100 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 1 Esslöffel
Mehl 200 Gramm
Milch 3,8 200 ml.
DEKO
Erdbeeren frisch 150 Gramm
Zitronenminze etwas

Zubereitung

VORWORT

1.Ich habe in diesem Rezept die notwendigen Zutaten in der Reihenfolge aufgeführt wie die Zutaten hinterher auch abgearbeitet werden. So ist es möglich das Eis innerhalb einer Stunde komplett frisch herzustellen.

das Erdbeergel

2.Es ist die Basis für das Erdbeereis und wurde über lange Zeit von mir getestet. Der Vorteil dieses Gelees zur Eisbereitung ist unter anderem- dass es recht lange haltbar ist- und somit auch selbst im Winter ein frisches Erdbeereis möglich macht.

3.Als erstes werden die Erdbeeren von ihrem Strunk befreit und in 150 ml. Wasser erhitzt und dabei mit dem Pürrierstab zerkleinert. Nun kommt Limettensaft und Bourbonvanille hinzu und werden gut durchgemischt. Das Agar-Agar nach Packungsbeilage vorbereiten und unterrühren. Ist das Erdbeergel soweit fertig- wird es in eine grosse Dose gefüllt und in den Kühlschrank zum abkühlen gestellt. Übriges nicht verwendetes Gel- kann in eine Plastikdose Luftdicht und Dunkel verschlossen im Kühlschrank mindestens 6 Monate aufbewahrt werden.

die Erdbeer Eismasse

4.Geben sie die Zutaten (ausser dem Erdbeer Gel) in ein hohes Gefäss und mischen diese mit dem Handrührgerät für 2 Minuten gut durch. Dann in den Kühlschrank stellen für ca. 30 Minuten oder in den Froster für 15 Minuten. Am Ende wird dann das Gelee einmal kurz untergemixt und die Masse in die Eismaschine gefüllt. Das Eis dauert ca. 30 Minuten bis es fertig ist (je nach Eismaschine). Wenn sie die Masse nicht vorkühlen (was auch geht) dann dauert es etwas länger (ca. 45 Minuten). Ich wähle zweitere Varinate- somit kann ich in dieser Zeit den Rest stressfrei zubereiten.

die Kakaosahne

5.Hier werden die Zutaten in eine ISI gegeben nachdem die Patrone zugedreht ist-durchgeschüttelt und in den Kühlschrank gestellt. Wer nicht über eine ISI verfügt- der schlägt als erstes die Sahne halb auf- und gibt dann den Kakao und Zucker hinzu. Nun nur noch so fest aufschlagen wie nötig und in eine Schüssel füllen ....in den Kühlschrank stellen.

der Waffelschalen Teig und das Backen

6.Stellen sie das Waffeleisen auf höchste Stufe zum vorheizen an. Geben sie die zerlassene Butter und die Zuckerzutaten gleichzeitig in ein hohes Gefäss. Mit dem Handmixer schaumig aufschlagen. Dann geben sie zuerst das ganze Ei hinzu. Wieder gut durchmischen. Nun die Hälfte des Mehles und der Milch beifügen- durchmischen. Jetzt kommt das Eiklar hinzu und der Rest der Milch- aufschlagen und zum Schluss das restliche Mehl. Nun werden die Schalen gebacken.

7.Je schale dauert es ca. 3 Minuten bis sie fertig ist. Also den Teig auf das Eisen geben und ausbacken. Eine Plastikdose (ich habe eine Ovale genommen) umgedreht zurechtstellen und die Waffel mittig drauflegen- mit beiden Händen (ein Krepp über die Waffel legen) rundum andrücken und 30 Sekunden auskühlen lassen. Fertig.

das Anrichten

8.Waffelschale im Boden mit frischen Erdbeeren füllen- Sahnetupfen in die Zwischenräume tupfen und dann Eiskugeln zugeben. Nochmal ein paar Sahnetupfen Erdbeere und Minze als Finish- Geniessen !!!

Kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeereis mit Kakaosahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeereis mit Kakaosahne“