Garlic-Bread

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Ciabatta Scheiben, ca. 2 cm dick 8
Knoblauchzehen 2 kleine
Olivenöl 1 EL
Butter zimmerwarm 25 g
Parmesan 30 g
Gouda 30 g
Rosmarin gehackt, frisch oder getrocknet 1 geh. TL
Thymian-Blättchen, frisch oder getrocknet 1 geh. TL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Knoblauch häuten, sehr fein hacken. Bei frischen Kräutern vom Rosmarin die Nadeln abzupfen und fein hacken, und vom Thymian sie Blättchen abstreifen.

2.Beide Käse-Sorten fein reiben und zusammen mit Butter und Öl in einer Schüssel gut vermischen. Anschließend Knoblauch und Kräuter zugeben, alles gut miteinander vermengen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und alle 8 Scheiben gleichmäßig damit bestreichen.

3.Auf dem Grill sollten sie auf einer Matte geröstet werden. Das dauert - je nach Grill - nur ein paar Minuten, d.h., man muss sie im Auge behalten und selber entscheiden, wie knusprig sie werden sollen. Die Zubereitung im Ofen ist ähnlich. Hier sollte dafür die Temperatur ca. 200 - 220° O/Unterhitze betragen.

4.Zum Käse sei gesagt, dass man bei den vorgeschriebenen 60 g nehmen kann, was man mag. Je würziger der Käse, um so intensiver der Geschmack nach dem Grillen. Als Beilage zu einem würzigen Fleisch oder Fisch sollte der Käse aber eher milder sein..............diese kleinen Brotscheiben sind aber auch ohne alles verdammt lecker....und super schnell gemacht.........

5.Die o.a. Personenanzahl bezieht sich auf 1 Portion von 8 Scheiben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garlic-Bread“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garlic-Bread“